Ausverkauft
Romeo y Julieta No. 2 A/T
Romeo y Julieta Romeo y Julieta No. 2 A/T Ab €10,90
Ob Winston Churchill ein großer Liebhaber der Dramen seines Landsmanns William Shakespeare war? Shakespeares berühmtes Liebespaar Romeo und Julia  stand jedenfalls Pate bei der spanischsprachigen Namensgebung für die Marke Romeo y Julieta. Sie ist eine der ältesten Marken unter den Spitzen-Habanos, die Manufaktur existiert seit 1875. Die Marke wurde während des frühen 20. Jahrhunderts unter der Führung von Don „Pepin“ Rodríguez  weltberühmt, einem talentierten Geschäftsmann, der als einer der ersten die Macht der Zigarrenringe erkannte. Während seiner Glanzzeit wurden nicht weniger als 20.000 verschiedene Zigarrenringe für die Produktion verwendet. Der Blend der Romeo y Julieta Zigarren ist zumeist mittelkräftig, wobei es vor allem mit der Cazadores oder der Exhibicion No. 4 Abweicher nach oben gibt, mit einer ausgewogenen Abstimmung einer Vielzahl an Aromen von aromatisch-fruchtig über nussig und holzig bis zu dunkler Schokolade und kräftigen Röstaromen.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 13,02 Durchmesser in cm 1,67 Rauchdauer in Minuten 45 Stärkeskala 1-10 5 Herkunft Cuba Herkunft Einlage Cuba Herkunft Deckblatt Cuba Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
DBL Cigars Dominican Big Leaguer Fancy Belicoso
DBL DBL Cigars Dominican Big... Ab €10,80
DBL ist eine Marke des Dominikaners Francisco Almonte, den wir auf der Intertabac 2023 kennenlernen durften und der das Lachen als Dauergesichtsausdruck hat. Das steckt an und so konnten wir gar nicht anders als nach ausführlichem Durchprobieren einige Sorten zu bestellen.  Die Big Leaguer Fancy Belicoso ist uns vor allem aufgrund des ungewöhnlichen Designs der Kiste und besonders der Zigarre aufgefallen. Auch geschmacklich konnte sie überzeugen, obwohl das "gedippte" Mundstück erstmal ungewohnt süß schmeckt. Das legt sich aber bald und sie schmeck dann klassisch nach Tabak. Sie ist leicht und hat dieses typisch an Zimt erinnernde Aroma, das typisch für Zigarren von DBL ist. Dazu kommt, dass diese Belicoso nicht rund, sondern leicht boxpressed ist.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 14,29 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 3 Herkunft Dominikanische Republik Herkunft Einlage Dominikanische Republik Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Ausverkauft
José L. Piedra Brevas
José L. Piedra José L. Piedra Brevas Ab €2,80
Boxingdate Offene Kiste: Volle Kiste(n):  José L. Piedra  ist eine besonders bemerkenswerte Habano, denn die Einlageblätter stammen nicht nur aus der Tabakanbauzone Remedios, sondern die Zigarren sind totalmente a mano, tripa corta – vollständig von Hand gefertigte Shortfiller. Die Familie Piedra siedelte in den 80er Jahren des 19. Jahrhunderts aus der spanischen Provinz Asturien nach Kuba um. Sie ließen sich in der Nähe der Stadt Santa Clara  nieder, die im Herzen der Region Remedios liegt, wo seit dem 16. Jahrhundert Tabak angebaut wird. Dort begannen sie mit der Zigarrenherstellung. Alle José L. Piedra Zigarren sind nicht allzu stark, aber bestechen durch ihr absolut hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis und ihr unverwechselbares Aroma, welches sie zu einer wunderbaren Alltagszigarre macht, Die Brevas sind hierbei das meistverkaufte Format dieser Marke. Sie bietet über eine halbe Stunde Rauchgenuss ohne zu belasten. Wir empfehlen, sie ab Kauf ca. 2 Jahre zu lagern, denn erst dann entfalten sie ihr volles Aroma und dann werden Sie überrascht sein, wie gut eine Zigarre für so wenig Geld schmecken kann. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 13,34 Durchmesser in cm 1,67 Rauchdauer in Minuten 45 Stärkeskala 1-10 5 Herkunft Cuba Herkunft Einlage Cuba Herkunft Deckblatt Cuba Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Arturo Fuente Classic Rothschilds
Arturo Fuente Arturo Fuente Classic Ro... Ab €11,70
Die Zigaren von Arturo Fuente genießen einen hervorragenden Ruf, sind sie doch etwas gehaltvoller als viele andere Dominikanische Zigarren. Alle Zigarre der marke werden auf dem Chateau Fuente hergestelt, nach dem auch diese Serie benannt ist. Sie zeichnet sich durch ein unkompliziertes und doch sehr aromatisches Raucherlebnis aus. Fuente Zigarren neigen sehr oft zu einem recht cremigen Aroma. Die Classic Serie von Arturo Fuente zeichnet sich durch eine eher leichte bis mittelkräftige Tabakmischung aus, die auch für Einsteiger sehr empfehlenswert ist. Speziell die Rothschild bietet einen tollen Kompromiss aus nicht zu langer Rauchdauer und aromatischer Augewogenheit.   Nützliche Informationen zur Zigarre:   Länge in cm 15,00 Durchmesser in cm 1,83 Rauchdauer in Minuten 55 Stärkeskala 1-10 6 Herkunft Dominikanische Republik Herkunft Einlage Dominikanische Republik Herkunft Deckblatt USA Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Snow PIG by C.Cigars
C.Cigars Snow PIG by C.Cigars Ab €12,00
Unsere limitierte Winteredition Snow PIG ist da in einer Gesamtauflage von 600 Stück, bzw. 60 10er Kisten. Vielleicht ist es so ziemlich die winteruntypischtste Zigarre, die man sich vorstellen kann, denn sie ist lang! Schlappe 19,05cm misste sie und bietet dem Raucher ca. 1,5 Stunden absoluten Rauchgenuss. Der Blend kommt aus der Dominikanischen Republik, genauer aus der Tabacalera Altegracia von Günther Schichl, der für seine sehr feinen Blens und kompromisslose Qualität bekannt ist. Unter anderem stellt er auch die Premiummarke Laura Chavin her. Entsprechend ist auch unser Snow PIG von exzellenter Qualität, leicht bis maximal mittelkräftig im Rauchverlauf, aber voller Aromen. Einerseits hat man eine klassische holzige Würze, andererseits aber auch dunkle Leder- und Erdaromen. Insgesamt ist es ein sehr komplexer Blend.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 19,05 Durchmesser in cm 1,83 Rauchdauer in Minuten 90 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Dominikanische Republik Herkunft Einlage Dominikanische Republik Herkunft Deckblatt Dominikanische Republik Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
RoMa Craft Intemperance Whiskey Rebellion Bradford
RoMaCraft RoMa Craft Intemperance ... Ab €10,40
RoMa Craft Tobac ist eine kleine Boutiquezigarrenmarke die von den beiden US-Amerikanern Skip Martin und Mike Rosales gegründet wurde. Beide kommen nicht ursprünglich aus der Tabakindustrie, kennen sich nach einigen Jahren in diesem Bereih hervorragend aus und sind bekannt dafür, dass sie nur beste Rohstoffe verwenden. Das kann ab und an zur Folge haben, dass manche Serien mal nicht oder nicht vollständig vertreten sind, denn beide sagen, dass sie lieber keine Zigarre verkaufen, bevor es eine schlechte ist. Finden wir gut. Man muss dabei sagen, manche Blends sind etwas eigenwillig, aber durchaus sehr gerlungen. Von mittelkräftigen bis hin zu sehr starken Zigarren ist praktisch alles vertreten. Der Name geht auf die Whiskey Rebellion 1795 in den Vereinigten Staaten zurück. Wenige Jahre zuvor wurde nämlich eine Whiskysteuer eingeführt, gegen die die Bevölkerung massiv protestierte. In der Whiskey Rebellion fanden sie schließlich ihren Höhepunkt. Dieses Format ist nach Thomas Jefferson benannt, dem dritten Präsidenten der damals noch jungen Vereinigten Staaten. Bevor Verwirrungen aufkommen, diese Zigarre ist NICHT mit Whiskey aromatisiert, sondern das Kind brauchte einen Namen ;-) Weitere Zigarren von RomaCraft finden Sie hier.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 12,70 Durchmesser in cm 2,22 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 8 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, Indonesien Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Arturo Fuente Hemingway Signature (Corona als Perfecto)
Arturo Fuente Arturo Fuente Hemingway ... Ab €14,70
Die Serie Hemingway war die erste, der aktuellen Fuente Serien, die in der Dominikanischen Republik hergestellt wurde. Sie besteht aus vollstänig aus Perfecto Formaten, die eine besonders spannende Rauchentwicklung aufweisen. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 1,79 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Dominikanische Republik Herkunft Einlage Dominikanische Republik Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)  
Plasencia Cosecha 151 La Musica (Robusto)
Plasencia Plasencia Cosecha 151 La... Ab €12,50
Plasencia dürfte wohl der weltweit größte Hersteller handgerollter Zigarren sein. Groß wurde er mit seinem Standort in Esteli, Nicaragua, aber mittlerweile betreibt er auch eine Fabrik in Danli, Honduras. Auch als Tabakpflanzer sind die Plasencias schon seit vielen Jahren im Geschäft, aber eine erste eigene Zigarre unter eigenem Namen brachte man erst 2011 auf den Markt. Seitdem ist das Portfolio deutlich gewachsen und wird von den Rauchern begeistert angenommen. Es begann mit der Reserva Original, gefolgt von der 1889 Serie, welche einen guten und sehr preisattraktiven Einstieg in die Marke bietet. Der ganz große Wurf kam aber erst ab 2016, als man die Alma Serie Begann. Alma ist spanisch für Seele und genau die steckt auch in den Tabaken die für die verschiedenen Linien verwendet wird. Ab 2018 führte man die Cosecha Serie ein, die Tabake aus einem ganz bestimmten Erntejahr enthält und nur dann produziert wird, wenn man die Ernte für geeignet hält. Die Cosecha 151 ist die dritte Auflage der Cosechas, welche nur Tabake aus Honduras aus dem Erntejahr 2016 enthält. Sie sind nicht besonders kräftig, dafür aber hoch aromatisch nach Schokolade, Creme und immer wieder auch Kaffee. Eine absolute Empfehlung auch für Einsteiger.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 12,70 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 60 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Honduras Herkunft Einlage Honduras Herkunft Deckblatt Honduras Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Oliva Serie V Double Robusto
Oliva Oliva Serie V Double Rob... Ab €10,90
Oliva gehört heute zu den bekanntesten Herstellern von Zigarren aus Nicaragua, einer Marke, die auf den Kubaner Melanio Oliva zurückgeht und dessen Nachfahren Kuba nach der Revolution verlassen haben. Erst 1994 fand man aber in Nicaragua die finale neue Heimat und begann dort Zigarren zu produzieren. Eine neue Fabrik wurde 2003 in Betrieb genommen, die 2021 um eine zweite ergänzt wurde und welche Oliva auch zu einem der größten Hersteller Nicaraguas macht. Weitere Marken wie NUB oder die noch recht junge Marke Aliados komplettieren das Portfolio.Die Serie V ist nach der Melanio die Top Serie der Marke, die wir in mehreren Formaten führen. Sie wird wie die O Serie zwar vollständig aus Nicaraguanischen Tabaken hergestellt, diese sind aber nochmal eine deutliche Stufe hochwertiger. Sehr dominante Aromen sind Schokolade und Kaffee, die von einer Prise Pfeffer abgerundet werden. Über die Jahre wurde die V Serie in Magazinen wie dem Cigaraficionado immer wieder sehr positiv mit bis zu 94 Punkten je nach Format bewertet. Die Double Robusto ist das beliebteste Format der Serie, verbindet sie doch einerseits ein etwas größeres Ringmaß, was sie etwas leichter als die anderen Formate der Serie macht, andererseits bietet sie eine Rauchdauer von ca. einer Stunde, wofür viele dann doch etwas mehr Zeit haben als für besonders lange Vitolas. Heute wird Oliva von Vandermarliere Cigar Family nach Deutschland importiert, die unter anderem auch verantwortlich für den Import von Plasencia sind, die wir ebenfalls breit führen.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 12,70 die in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 6 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua  Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Ausverkauft
Black Label Trading Company Morph Vintage 2022 Lancero
Black Label Trading Compyany Black Label Trading Comp... Ab €13,90
Ne Menge Bums mit sehr intensiven Aromen, die in alle möglichen, fast schon fruchtigen Aromen tendieren, trifft es hier ganz gut. Die Morph Serie erscheint jährlich neu uns ist ein besonders kräftiger Blend von Black Label Trading Company.  Liebhaber werden ihre Freude haben ;-) Hier finden Sie weitere Zigaren von Black Label Trading Company. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 18,42 Durchmesser in cm 1,67 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 8 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, Ecuador Herkunft Deckblatt USA Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
La Galera Imperial Jade Robusto
La Galera La Galera Imperial Jade ... Ab €11,00
La Galera kann man mit Fug und Recht als Boutique Brand verstehen, die von Jochy Blanco und Rafael Nodal gemeinsam ins Leben gerufen wurde und in der Dominikanischen Republik in der Tabacalera La Palma hergestellt werden. Übrigens ist Jochy Blanco seit Ende 2023 mit einer weiteren Marke, La Instructora in Deutschland vertreten, während Nodal einst hier mit SWAG und Aging Room breiter aufgestellt war. SWAG gibts hier leider aber nicht mehr und Aging Room nur noch sehr ausgedünnt in Form der Aging Room Quattro Nicaragua Serie. Der Begriff "Galera" bezieht sich auf den Raum, in dem die Zigarren gerollt werden. Wie auf einer Galeere die Ruderplätze sind dort die Rollertische angeordnet. Die Zigarren der Marke zeichnen sich durch vielfältige Aromen aus, eine perfekte Verarbeitung und einen fairen Preis. Alleine die Kiste, der Imperial Jade sind schon eine Augenweide. Tolle, hochwertige Verarbeitung und ein absolut gelungenes Design. Gerade für Freunde von Kamerun Deckblättern ist sie ein Muss. Denn diese sind selten und geben einen herrlichen, süßlich-cremigen Geschmack ab. ein Kontrast dazu ist die ungewöhnlich kräftige Einlage aus dominikanischen Tabaken, was zusammen wunderbar harmoniert.Importiert wurden diese Zigarren von Woermann Cigars, die wiederum 2023 von Vandermarliere Cigars aufgingen und die u.a. auch Plasencia und Alec Bradley nach Deutschland bringen.
Rocky Patel Dark Star Robusto
Rocky Patel Rocky Patel Dark Star Ro... Ab €12,00
Rocky Patel ist heute einer der großen in der Zigarrenbranche, vor allem in den USA, wo er auch herkommt. Er hat indische Wurzeln und ist zunächst als Rechtsanwalt der Hollywood Stars bekannt geworden. Gegen Mitte der 80er Jahre hat er sich aber das Tabakhandwerk innerhalb von 5 Jahren breigebracht und kreierte zunächst den Blend Indian Tabak. Erst daraus entstand seine Marke Rocky Patel, die mittlerweile breit und Facettenreich. Hier finden Sie alle von uns geführten Zigarren von Rocky Patel. Über die Jahre hinweg hat Rocky eine schier endlos erscheinende Vielzahl von Blends auf den Markt gebracht, wobei die Dark Star tatsächlich ein Star ist. Sie enthält nämlich als einzige uns bekannte Zigarre Tabak aus Paraguay. Und Paraguay ist dabei nicht unbedingt als bedeutendes Anbaugebiet bekannt. Dieser Tabak aus Paraguay ist aber nur ein Teil der Gesamtmischung, die zusätzlich noch honduranische und nicaraguanische Tabake enthält, wobei das Deckblatt ein Corojo aus honduras ist. Die Aromatik beschreibt Rocky Patel selbst als das genaue Gegenteil von Esteli, denn die Tabake, die von dort stammen, sind als kräftig und würzig bekannt. Bei der Dark Star steht die Kraft eher im Hintergund und die Aromatik wird vor allem von einer intensiven Nussigkeit dominiert. Creme, Kaffee und Erde runden diesen hochkomplexen und innovativen Blend ab. Die Robusto ist das schlankste Format dieser Serie und bietet trotz ihrer etwas größeren Länge als eine typische Robusto eine Rauchdauer von c.a. einer Stunde. Sie wirkt minimal kräftiger als die Short Robusto und Sixty, welche beide ein 60er Ringmaß haben.  Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 13,97 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 60 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Honduras Herkunft Einlage Nicaragua, Honduras, Paraguay Herkunft Deckblatt Honduras Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
PIG Burner Perfecto Limited Edition
C.Cigars PIG Burner Perfecto Limi... Ab €10,70
Der PIG Burner ist unsere erste Eigene Marke gewesen, die wir 2018 ins Leben gerufen haben. Erst mit einer mini Testserie und ein Jahr später, 2019 zur Wittlicher Säubrenner Kirmes erschien unser PIG Burner in seiner heutigen Form als Short Robusto mit 54er RIngmaß. Hergestellt wird er in der Fabrik Vegas de Santiago in Costa Rica, wo auch die Zigarren von D8 hergestellt werden, und so besteht auch der Blend weitestgehend aus Costa Ricanischen Tabaken. Lediglich das seidige Deckblatt kommt aus Ecuador und ist auch Cameroon Seed gezogen. Das ergibt zusammen einen wunderbar cremigen Smoke bei mittlerer Stärke mit Anklängen von Frucht. Der Name PIG Burner geht auf die mittelalterliche Säubrennersage zurück, die Wikipedia aber besser erzählen kann als wir ;-)  und nicht zuletzt ist der PIG Burner eine kleine Hommage an die lange Wittlicher Tabaktradition, wobei leider kein bisschen Wittlicher Tabak enthalten ist. Wir freuen uns sehr, dass der PIG Burner im März 2022 im Zigarrenmagazin mit herausragenden 95 Punkten bewertet wurde. Hergestellt wird er in der Fabrik Vegas de Santiago in Costa Rica und so besteht auch der Blend weitestgehend aus Costa Ricanischen Tabaken. Lediglich das seidige, für ein Maduro eher helles Deckblatt, kommt aus Ecuador. Das ergibt zusammen einen wunderbar cremigen, immer mal wieder ganz leicht süßlichen Smoke bei mittlerer Stärke mit Anklängen von Frucht. Nach hinten heraus wird die Zigarre ein klein wenig kräftiger als zum Start. Nur 50 Kisten haben wir herstellen lassen.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 12,40 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 60 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Costa Rica Herkunft Einlage Costa Rica Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Roma Craft Cromagnon Aquintaine Cromagnon (Gran Toro)
RoMaCraft Roma Craft Cromagnon Aqu... Ab €12,10
RoMa Craft Tobac ist eine kleine Boutiquezigarrenmarke die von den beiden US-Amerikanern Skip Martin und Mike Rosales gegründet wurde. Beide kommen nicht ursprünglich aus der Tabakindustrie, kennen sich nach einigen Jahren in diesem Bereich hervorragend aus und sind bekannt dafür, dass sie nur beste Rohstoffe verwenden. Das kann ab und an zur Folge haben, dass manche Serien mal nicht oder nicht vollständig vertreten sind, denn beide sagen, dass sie lieber keine Zigarre verkaufen, bevor es eine schlechte ist. Finden wir gut. Man muss dabei sagen, manche Blends sind etwas eigenwillig, aber durchaus sehr gerlungen. Von mittelkräftigen bis hin zu sehr starken Zigarren ist praktisch alles vertreten. Die Aquintaine Serie ist eine recht kräftige, wobei wir uns für den Knuckle Dragger entschieden haben, der den Blend in aller Kürze ser gut auf den Punkt bringt. Etwas Süße ist dabei, Erde und die Zigarre ist insgesamt sehr intensiv. Weitere Zigarren von RomaCraft finden Sie hier.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 7 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, Cameroon Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Tatuaje Black Label Corona Gorda
Tatuaje Cigars Tatuaje Black Label Coro... Ab €11,30
Gegründet wurde Tatuaje bereits 2003 vom Amerikaner Pete Johnson, der mittlerweile familiär mit der Familie Garcia verbunden ist, also denen, die u.a. My Father Zigarren herstellen. In der gleichnamigen Fabrik werden auch heute alle Zigarren von Tatuaje Hergestellt. So auch die Black Label Serie, die ursprünglich 2008 in Mini-Auflage als Limitada hergestellt wurde. Einige Jahre folgte nach vielen Bitten von Seiten der amerikanischen Kundschaft eine Neulauflage, die sich ebenfalls rekordverdächtig schnell verkaufte. 2014 wurde sie dann ins reguläre Markenportfolio aufgenommen und erfreut sich seitdem auch diesseits des Atlantiks großer Beliebtheit. Der Grund ist simpel: Die Qualität ist ausgezeichnet und geschmacklich konnen sie recht nah an so manche andere Zigarre von einer ganz bestimmten karibischen Insel heran. Verwendet werden ausschließlich nicarguanische Tabake, wobei diese in ihrer Kraft nicht ganz so extrem ausgeprägt sind. Viel mehr wird Wert auf Cremigkeit und erdig-mineralische Noten gelegt. Sie wird in drei Formaten - Petit Robusto, Corona Gorda und Gran Toro hergestellt. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 14,29 Durchmesser in cm 1,83 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 7 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Rocky Patel Fifty-Five 55 Robusto
Rocky Patel Rocky Patel Fifty-Five 5... Ab €12,80
Rocky Patel ist heute einer der großen in der Zigarrenbranche, vor allem in den USA, wo er auch herkommt. Er hat indische Wurzeln und ist zunächst als Rechtsanwalt der Hollywood Stars bekannt geworden. Gegen Mitte der 80er Jahre hat er sich aber das Tabakhandwerk innerhalb von 5 Jahren breigebracht und kreierte zunächst den Blend Indian Tabak. Erst daraus entstand seine Marke Rocky Patel, die mittlerweile breit und Facettenreich. Hier finden Sie alle von uns geführten Zigarren von Rocky Patel. Die 55 ist eine 2017 zu Rockys 55. Geburtstag erschienene Serie, die aus insgesamt drei Perfecto Formaten mit erstaunlich langer Rauchdauer und sie sind auch etwas kräftiger als die meisten Rocky Patel Blends. So bestehen sie bis auf das mexikanische Deckblatt aus Nicaraguanischen Tabaken. Diese transportieren immer eine gewisse süßlich-saftige Grundaromatik.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 13,97 Durchmesser in cm 2,18 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 5 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Romeo y Julieta No. 1 A/T
Romeo y Julieta Romeo y Julieta No. 1 A/T Ab €10,90
Ob Winston Churchill ein großer Liebhaber der Dramen seines Landsmanns William Shakespeare war? Shakespeares berühmtes Liebespaar Romeo und Julia  stand jedenfalls Pate bei der spanischsprachigen Namensgebung für die Marke Romeo y Julieta. Sie ist eine der ältesten Marken unter den Spitzen-Habanos, die Manufaktur existiert seit 1875. Die Marke wurde während des frühen 20. Jahrhunderts unter der Führung von Don „Pepin“ Rodríguez  weltberühmt, einem talentierten Geschäftsmann, der als einer der ersten die Macht der Zigarrenringe erkannte. Während seiner Glanzzeit wurden nicht weniger als 20.000 verschiedene Zigarrenringe für die Produktion verwendet. Der Blend der Romeo y Julieta Zigarren ist zumeist mittelkräftig, wobei es vor allem mit der Cazadores oder der Exhibicion No. 4 Abweicher nach oben gibt, mit einer ausgewogenen Abstimmung einer Vielzahl an Aromen von aromatisch-fruchtig über nussig und holzig bis zu dunkler Schokolade und kräftigen Röstaromen.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 14,00 Durchmesser in cm 1,59 Rauchdauer in Minuten 50 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Cuba Herkunft Einlage Cuba Herkunft Deckblatt Cuba Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
VegaFina Limited Edition Year of the Dragon
Vegafina VegaFina Limited Edition... Ab €13,80
Zum siebten Mal in Folge präsentiert VegaFina ihre mit Spannung erwartete Special Edition – inspiriert durch den chinesischen Tierkreiszeichenkalender 2024 und zur Feier des “Chinese New Year” –   die VegaFina Year of the Dragon. Damit reiht sie sich in die immer länger werdende Liste der Hersteller ein, die eine solche Auflage anbieten. Über die Jahre hat VegaFina es auch geschafft das Thema optisch sehr passend umzusetzen. Der Drache, der diesen Kalender als 12. und gleichzeitig mächtigstes Tier vollendet, kommt schön zur Geltung und auch die Kiste ist die bisher vielleicht schönste der bisher erschienen. Sie ist in Rot gehalten, welches eine Glücksfarbe in China ist und der Drache in Gold, was für Erfolg steht. Ebenfalls Glück symbolisiert die 8, was der Anzahl der Zigarren pro Lage entspricht. Insgesamt enthält jede Kiste 16 Zigarren. Auch mit der Zigarrenform greift VegaFina das Thema Drache gut auf, denn ein mächtiges Tier verlangt ein mächtiges Format. Mehr als 17 Zentimeter bei 54er Ringmaß sind sehr stolz und dürften locker 100 Minuten Zigarrengenuss bieten. Der Blend setzt sich für die Einlage aus Dominikanischen und Nicaraguanischen Tabaken zusammen, während für das Deckblatt eins aus Ecuador verwendet wird. Sie wird als mittelkräftig beschrieben und wird wie alle VegaFina Zigarren in der Tabacalera Garcia in der Dominikanischen Republik hergestellt. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 17,10 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 100 Stärkeskala 1-10 5 Herkunft Dominikanische Republik Herkunft Einlage Nicaragua, Dominikanische Republik Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
AJ Fernández Dias de Gloria Robusto
AJ Fernandez AJ Fernández Dias de Glo... Ab €12,10
Dias de Gloria ist eine Serie, die an die glorreichen Tage der Familie Fernandez erinnern soll, als sie noch auf Kuba wirkte. Nun hat man hier natürlich keine kubanischen Tabake verwendet, sondern ausschließlich solche aus Nicaragua, die für ein fettes, cremiges und kräftiges, aber dennoch feines Aroma sorgen. Eine sehr angenehme Zigarre, die nach hinten raus etwas kräftiger und würziger wird. Bis 2022 wurden alle in Deutschland erhältlichen Zigarren von AJ Fernandez von Wolfertz vertrieben. Zum Januar 2023 Wolfertz von Vandermarliere Cigars aus Belgien übernommen, die bereits seit Jahren auch Eigentümer von Oliva Cigars sind. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 13,97 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 65 Stärkeskala 1-10 5 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Plasencia Cosecha 151 La Tradicion (Toro)
Plasencia Plasencia Cosecha 151 La... Ab €14,50
Plasencia dürfte wohl der weltweit größte Hersteller handgerollter Zigarren sein. Groß wurde er mit seinem Standort in Esteli, Nicaragua, aber mittlerweile betreibt er auch eine Fabrik in Danli, Honduras. Auch als Tabakpflanzer sind die Plasencias schon seit vielen Jahren im Geschäft, aber eine erste eigene Zigarre unter eigenem Namen brachte man erst 2011 auf den Markt. Seitdem ist das Portfolio deutlich gewachsen und wird von den Rauchern begeistert angenommen. Es begann mit der Reserva Original, gefolgt von der 1889 Serie, welche einen guten und sehr preisattraktiven Einstieg in die Marke bietet. Der ganz große Wurf kam aber erst ab 2016, als man die Alma Serie Begann. Alma ist spanisch für Seele und genau die steckt auch in den Tabaken die für die verschiedenen Linien verwendet wird. Ab 2018 führte man die Cosecha Serie ein, die Tabake aus einem ganz bestimmten Erntejahr enthält und nur dann produziert wird, wenn man die Ernte für geeignet hält. Die Cosecha 151 ist die dritte Auflage der Cosechas, welche nur Tabake aus Honduras aus dem Erntejahr 2016 enthält. Sie sind nicht besonders kräftig, dafür aber hoch aromatisch nach Schokolade, Creme und immer wieder auch Kaffee. Eine absolute Empfehlung auch für Einsteiger.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,14 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Honduras Herkunft Einlage Honduras Herkunft Deckblatt Honduras Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Roma Craft Neanderthal Petit Robusto KFG 4 3/4 x 56
RoMaCraft Roma Craft Neanderthal P... Ab €12,90
RoMa Craft Tobac ist eine kleine Boutiquezigarrenmarke die von den beiden US-Amerikanern Skip Martin und Mike Rosales gegründet wurde. Beide kommen nicht ursprünglich aus der Tabakindustrie, kennen sich nach einigen Jahren in diesem Bereih hervorragend aus und sind bekannt dafür, dass sie nur beste Rohstoffe verwenden. Das kann ab und an zur Folge haben, dass manche Serien mal nicht oder nicht vollständig vertreten sind, denn beide sagen, dass sie lieber keine Zigarre verkaufen, bevor es eine schlechte ist. Finden wir gut.Man muss dabei sagen, manche Blends sind etwas eigenwillig, aber durchaus sehr gerlungen. Von mittelkräftigen bis hin zu sehr starken Zigarren ist praktisch alles vertreten. Die Neanderthal ist da keine Ausnahme. Die Aromen liegen im Bereich von schwerer Erde und Gewürzen. Die KFG Neanderthal Robusto ist ein leicht verkürzter Robusto, der die Rauchdauer gegenüber der Robusto aber nur geringfügig verkürzt. Wer ein noch etwas kürzeren Raucherlebnis sucht, dem empfehlen wir die Neanderthal SGP, welche im April 2024 in Deutschland erschien. Sie ist nochmal etwas kürzer und hat dafür ein mit 52 Punkten etwas schmaleres Ringmaß.  Weitere Zigarren von RomaCraft finden Sie hier.  Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 12,07 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 60 Stärkeskala 1-10 7 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, Dominikanische Republik,USA Herkunft Deckblatt Mexiko Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Casdagli Daughters of the Wind Cremello (Lancero)
Casdagli Casdagli Daughters of th... Ab €14,00
Die Daughters of the Wind Serie ist wohl das beste, was Jeremy Casdagli zu bieten hat. Sie werden in Costa Rica aus einer Mischung von Tabaken aus Dom. Rep., Nicaragua, Ecudador und Peru gerollt und sind maximal mittelkräftig, aber unheimlich aromatisch und komplex. Typisch Casdagli erwarten den Raucher süßlich-cremige Aromen, aber da ist noch viel mehr zu entdecken. Ich zum Beispiel habe immer wieder Kräuter geschmeckt. Der Kopf hinter der Marke ist Jeremy Casdagli, den wir bereits mehrfach bei uns im Geschäft zu Gast war und mit viel Charme seine Zigarren von Casdagli Cigars vorgestellt hat.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 10,05 Durchmesser in cm 1,55 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Dominikanische Republik Herkunft Einlage Dominikanische Republik, Nicaragua, Ecuador Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Oscar Valladares The Leaf Maduro
Oscar Valladares Oscar Valladares The Lea... Ab €11,90
Oscar Valladares ist ein Honduraner, der zunächst bei Rocky Patel  beschäftigt war. 2014 machte er sich mit einer eigenen Farm und eigener Fabrik selbstständig und produziert seither sehr erfolgreich Zigarren unter eigenem Namen. Die meisten Zigarre von Oscar Valladares sind sehr farbenfroh gestaltet und sind im Durchschnitt eher leicht und unkompliziert. Die Leaf von Oscar Valladares ist mittlerweile ein Klassiker und zumindest in Deutschland seine mit Abstand beliebteste Zigarre. Sie ist recht leicht, aber bietet herrzlich süsslich-trockene und sehr cremige Aromen zum Schluss. Sie ist, der Name deutet es an, in ein zusätzliches Tabakblatt eingewickelt, das dem Feuchtigkeitshaushalt dient und nicht zuletzt auch dem Transportschutz. Die Zigarre sollte man zuvor auspacken und darunter verdeckt erscheint dann die eigentliche Zigarre. Ein Hingucker ist sie, auch wegen ihrer Schatztruhenartigen Kiste, allemal. In der Maduro Variante bietet sie feine süßlich-schokoladige Aromen. Wir empfehlen sie gerne auch an Einsteiger, weil sie in keiner Weise belastet.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,06 Rauchdauer in Minuten 75 Stärkeskala 1-10 3 Herkunft Honduras Herkunft Einlage Honduras Herkunft Deckblatt Honduras Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Kristoff Pistoff Robusto
Kristoff Kristoff Pistoff Robusto Ab €10,50
Kristoff ist eine vom Amerikaner Glen Case 2004 gegründete Marke, die er nach seinem Sohn Christopher benannte. Case kommt eigentlich aus der Finanzbranche und beschloss nach einer Midlifecrisis zunächst als Vertriebler in die Zigarrenbranche einzusteigen und gründete schließlich seine eigene Marke, deren Zigarren alle in der Dominikanischen Republik in der Tabacalera Charles Fairmon hergestellt werden. Seine Blends sind alle als vollmundig und deutlich kraftvoll für dominikanische Vehältnisse zu beschreiben, aber nicht zwangsläufig als sehr nikotinlastig, wobei es natürlich auch richtige Hämmer gibt ;-) Importiert wird Kristoff durch Kleinlagel, die zum Beispiel auch die von uns sehr geschätzten Zigarren von Jeremy Casdagli importieren. Bei der Pistoff handelt es sich um die bis dato stärkste Serie, die Case bisher herstellen ließ. Sie hat ein mexikanisches Deckblatt und ein indonesisches Umblatt. Nätzliche Informationen zur Zigarre: Länge in cm 13,97 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 60 Stärkeskala 1-10 7 Herkunft Dominikanische Republik Herkunft Einlage Indonesien, Nicaragua Herkunft Deckblatt Mexiko Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Privada Cigar Club The Good Life by Brian Desind 54x6
Privada Cigar Club Privada Cigar Club The G... Ab €13,00
In Amerika mittlerweile ein ziemlich großes Ding, ist der Privada Cigar Club in Europa und Deutschland noch weitgehend unbekannt und selbst vielen Branchenangehörigen kein Begriff. Der Privada CIgar Club wurde 2017 als eine Art privater Gemeinschaft aufgebaut, die sich zum Ziel gesetzt hat seltene, besonders gute und rauchenswerte Zigarren zu identifizieren, darüber zu kommunizieren und so entstand ein mittlerweile großes Netzwerk. Der Privada Cigar Club hat mit selbst zusammengestellten Samplern angefangen, die an die Member versendet wurden und mittlerweile ist der Club so groß geworden, dass man eigene Zigarren als Dauerserie in Zusammenarbeit mit bekannten und Namhaften Herstellern produziert und vertriebt.  Im April 2024 fanden die ersten sechs Zigarren endlich auch den Weg nach Deutschland und werden hier den Aficionado sicherlich genau so verzücken wie schon die amerikanischen. Importiert werden sie hier von Schuster Cigars.  Einer dieser Kooperationspartner von Privada Cigar Club ist JC Newman, die in Deutschland u.a. die Zigarren von Brick House anbieten. Bei dieser Serie handelt es sich um einen seltenen Blend aus Tabaken aus Nicaragua, Brasilien und einem Broadleaf aus den USA. Die Beschreibung des Blends klingt erstmal ungewöhnlich: Backgewürze, Kakao und Sojasauce. Dazu immer wieder Menthol. Wir freuen uns aufs erste Tasting ;-) Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 5 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, Brazil Herkunft Deckblatt USA Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Privada Cigar Club Mad Monkey 48x6
Privada Cigar Club Privada Cigar Club Mad M... Ab €12,00
In Amerika mittlerweile ein ziemlich großes Ding, ist der Privada Cigar Club in Europa und Deutschland noch weitgehend unbekannt und selbst vielen Branchenangehörigen kein Begriff. Der Privada CIgar Club wurde 2017 als eine Art privater Gemeinschaft aufgebaut, die sich zum Ziel gesetzt hat seltene, besonders gute und rauchenswerte Zigarren zu identifizieren, darüber zu kommunizieren und so entstand ein mittlerweile großes Netzwerk. Der Privada Cigar Club hat mit selbst zusammengestellten Samplern angefangen, die an die Member versendet wurden und mittlerweile ist der Club so groß geworden, dass man eigene Zigarren als Dauerserie in Zusammenarbeit mit bekannten und Namhaften Herstellern produziert und vertriebt.  Im April 2024 fanden die ersten sechs Zigarren endlich auch den Weg nach Deutschland und werden hier den Aficionado sicherlich genau so verzücken wie schon die amerikanischen. Importiert werden sie hier von Schuster Cigars.  Einer dieser Kooperationspartner von Privada Cigar Club ist die Tabacalera Las Villas Cigars mit Masterblender Guillermo Pena in Nicaragua. Tatsächlich hat er auch eine eigene, eher kleine Serie von Zigarren, der überwiegende Rest wird aber für andere Marken wie u.a. auch Gurkha produziert, Bei dieser Serie handelt es sich um einen Nicaragua Puro, also zu 100% aus Nicaragua Tabaken bestend. Sie wird vom Hersteller als ein eher dunkler Blend beschrieben, bei dem vor allem dunkle Schokolade, Mandel, Kirsche und Nuss im Vordergrund stehen. Ein amerikanischer Kunde bezeichnete diese zigarre als BANGER. Das ssagt einiges aus ;-) Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 1,91 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 5 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Roma Craft Neanderthal Toro HS 5 3/4 x 46
RoMaCraft Roma Craft Neanderthal T... Ab €12,90
RoMa Craft Tobac ist eine kleine Boutiquezigarrenmarke die von den beiden US-Amerikanern Skip Martin und Mike Rosales gegründet wurde. Beide kommen nicht ursprünglich aus der Tabakindustrie, kennen sich nach einigen Jahren in diesem Bereih hervorragend aus und sind bekannt dafür, dass sie nur beste Rohstoffe verwenden. Das kann ab und an zur Folge haben, dass manche Serien mal nicht oder nicht vollständig vertreten sind, denn beide sagen, dass sie lieber keine Zigarre verkaufen, bevor es eine schlechte ist. Finden wir gut. Man muss dabei sagen, manche Blends sind etwas eigenwillig, aber durchaus sehr gerlungen. Von mittelkräftigen bis hin zu sehr starken Zigarren ist praktisch alles vertreten. Die Neanderthal ist da keine Ausnahme. Die Aromen liegen im Bereich von schwerer Erde und Gewürzen. Weitere Zigarren von RomaCraft finden Sie hier.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 14,61 Durchmesser in cm 1,81 Rauchdauer in Minuten 60 Stärkeskala 1-10 7 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, Dominikanische Republik,USA Herkunft Deckblatt Mexiko Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Aganorsa Leaf Rare Leaf Toro
Aganorsa Aganorsa Leaf Rare Leaf ... Ab €12,00
AGANORSA ist eine Kooperative von Nicaraguanischen Tabakpflanzern, deren Tabake zum Beispiel schon länger in Deutschland unter der Marke Condega zu finden sind. Seite September 2023 gibt es AGANORSA endlich auch in Deutschland, nachdem man zunächst mit der eigenen Marke in den Vereinigten Staaten große Erfolge hatte. Die Rare Leaf nutzt ausschließlich Nicaraguanische Criollo und Corojo Tabake, hat eine angenehme Stärke und ist cremig-erdig, wobei immer wieder Citrus durchkommt.    Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,06 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 5 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Roma Craft Neanderthal Robusto JCF 5 1/4 x 50
RoMaCraft Roma Craft Neanderthal R... Ab €12,60
RoMa Craft Tobac ist eine kleine Boutiquezigarrenmarke die von den beiden US-Amerikanern Skip Martin und Mike Rosales gegründet wurde. Beide kommen nicht ursprünglich aus der Tabakindustrie, kennen sich nach einigen Jahren in diesem Bereih hervorragend aus und sind bekannt dafür, dass sie nur beste Rohstoffe verwenden. Das kann ab und an zur Folge haben, dass manche Serien mal nicht oder nicht vollständig vertreten sind, denn beide sagen, dass sie lieber keine Zigarre verkaufen, bevor es eine schlechte ist. Finden wir gut. Man muss dabei sagen, manche Blends sind etwas eigenwillig, aber durchaus sehr gerlungen. Von mittelkräftigen bis hin zu sehr starken Zigarren ist praktisch alles vertreten. Die Neanderthal ist da keine Ausnahme. Die Aromen liegen im Bereich von schwerer Erde und Gewürzen. Weitere Zigarren von RomaCraft finden Sie hier.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 13,34 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 60 Stärkeskala 1-10 7 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, Dominikanische Republik,USA Herkunft Deckblatt Mexiko Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Gurkha Pure Evil Toro
Gurkha Gurkha Pure Evil Toro Ab €12,90
Gurkha ist eine vor vielen Jahren vom Inder Kaizad Hansotia übernommene Marke, die er im Lauf der Jahre zu einem Luxusprodukt ausgebaut hat. Speziell in den USA erfreuen sich diese Zigarren sehr großer Beliebtheit. Dennoch ist in den vergangenen Jahren auch hier die Beliebtheit gestiegen, schft Gurkha es doch immer wieder spannende und ungewöhnliche Blends auf den Markt zu bringen. Nicht zuletzt machen auch die regelmäßig stattfindenden Events, die der Importeur Kleinlagel Zigarren in Zusammenarbeit mit Gurkha veranstaltet, Laune. Juan Lopez, der global VP of Sales von Gurkha Cigars, war auch schon bei uns zu Gast und hat die Besucher von Gurkha Zigarren überzeugt. Die Pure Evil erreichte uns im Januar 2024 als Neueinführung und der Name alleine hat uns schon neugierig gemacht. Wir waren von einer brutal starken, pfeffrigen und alles erfüllenden Zigarre ausgegangen, wenn man sie schon "Reines Böse" nennt. Und nein, sie ist tatsächlich nicht so böse ;-) Zunächst startet sie mit einem Pfefferkick, der unterschwellig auch einige Zeit lang bleibt, aber von Noten von Bitterschokolade und deutliche Röstaromen überlagert werden. SIe bleibt im Rauchverlauf überraschend komplex und vielschichtig und ist insgesamt als sehr intensiv und kräftig einzustufen. Gewiss also keine Zigarre für Anfänger. Erfahrenere Raucher, die einen gewissen Kick suchen, werden hier aber sicher fündig.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 6 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Black Label Trading Company Bishops Blend Novemdiales Toro
Black Label Trading Compyany Black Label Trading Comp... Ab €14,50
Black Labek Trading Company ist mittlerweile niemand Unbekanntes mehr. James Brown und seine Frau haben dieses Unternehmen bereits vor 10 Jahren in Esteli, Nicaragua, gegründet und erregen immer wieder Aufsehen durch kreative und ausgefallene Blends und ebenso außergewöhnliche Kistendesigns. Die Serie Bishops Blend ist nicht ganz neu, die Abwandlung Novemdiales, was so viel bedeutet wie "am Neunten Tage statfindend". Brown beschreibt den Blend als sehr reichhaltig, erdig und mit einer Mischung aus dunklen Früchten, Gewürzen und im Abgang Sternanis. Lediglich 900 Kisten gibt es vom Toro Format weltweit, welches eine eher ungewöhnliche Tabakmischung aus einer Einlage aus Nicaragua, sowie US Pennsylvania- u. Connecticut Broadleafs hat, einem Binder aus Ecuador Classic und schließlich ein Pennsylvania Broadleaf als Deckblatt. Klingt fast nach einem Muss für Fans von dunklen Broadleafs ;-)   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 1,92 Rauchdauer in Minuten 75 Stärkeskala 1-10 8 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, Ecuador, USA Herkunft Deckblatt USA Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Luciano Cigars Y Panda Robusto
Luciano Cigars Luciano Cigars Y Panda R... Ab €10,50
Die Y Panda wurde von Yan und Luciano Meirelles gemeinsam entwickelt. Luciano sagt, dass es als Yin und Yang fungiert und „scharfe Süße und milde Aromen bietet, die dem erfahrenen Gaumen mit leichter Kraft zum Leben erweckt werden“. Luciano betont weiter: „Die Y Panda drückt als Zigarre Panda Yans eigene Schnittstelle zwischen Tradition und Innovation aus: den Schmerz, die Familie zurückzulassen, die Freude, seine Berufung an einem neuen Ort zu finden, und einen Mentor, der ihn dabei unterstützt.“ Wir empfehlen diese Zigarre vor allem fortgeschrittenen Rauchern, denn sie bietet doch einiges an Kraft, dafür aber auch viel Aroma ;-) Weitere Zigarren von Luciano findet ihr hier.  Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 12,70 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 60 Stärkeskala 1-10 6 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, Brasilien Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Tatuaje La Seleccion de Cazador Regios (exclusiv bei uns)
Tatuaje Cigars Tatuaje La Seleccion de ... Ab €12,00
Tatuaje ist keine unbekannte Marke mehr und bei uns mit eine der beliebtesten. Etwas überraschend kamen die Regios Zigarren von Tatuaje bei uns an, denn sie sind nicht im offiziellen Programm von Kopp Tobacco, dem Importeur gelistet. Sie kommen in schicken Cabinet Kisten, wie man sie von kubanischen Zigarren kennt zu jeweils 25 Stück. Sie sind kräftig, etwas länger als klassische Robustos und voller Aroma. Wer die Seleccion de Cazador Serie mag, wird diese Zigarre liegen. Diese Sorte wir exclusiv für uns importiert. Der Kopf hinter der Marke ist der Amerikaner Pete Johnson, der aufgrund familiärer Bindungen seine Zigarren bei My Father in Nicaragua herstellen lässt.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 13,97 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 7 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Roma Craft Volstead Intemperance Roy Olmstead 5 1/2 x 54 (Robusto)
RoMaCraft Roma Craft Volstead Inte... Ab €10,20
Wie schon bei der Whiskey Rebellion Serie bleibt man auch hier dem Thema treu: Alkohol und selbiger im Kontext der US-amerikanischen Geschichte. War die Whiskey Rebellion ein Akt der Rebellion kleiner (Farm)-Brenner, die eine weit höhere Alkoholsteuer abführen musste als große Unternehmen.  Der Volstead Act traf hingegen die komplette Bevölkerung des Landes, regelte er doch die Einführung und Umsetzung, sowie Einhaltung der Alkoholprohibition ab 1920. Benannt ist dieser Rechtstext nach Andrew Volstead, der es als Präsident des Rechtskomittees ausgearbeitet hat. Die einzelnen Formate dieser Serie sind nach besonderen Personen im Zusammenhang mit dem Volstead Act benannt. Roy Olmstead war zunächst ein in Seattle stationierter Polizist, der noch während seiner Aktivenzeit begann Alkohol von Kanada in die USA zu schmuggeln.  Die Zigarre ist vergleichsweise leicht für eine RoMa Craft. Dennoch aber höchst aromatisch. Weitere Zigarren von RomaCraft finden Sie hier. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 14,11 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 75 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Mexiko, Nicaragua Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)  
Oliva Serie V MADURO Especial Double Robusto
Oliva Oliva Serie V MADURO Esp... Ab €10,90
Oliva gehört heute zu den bekanntesten Herstellern von Zigarren aus Nicaragua, einer Marke, die auf den Kubaner Melanio Oliva zurückgeht und dessen Nachfahren Kuba nach der Revolution verlassen haben. Erst 1994 fand man aber in Nicaragua die finale neue Heimat und begann dort Zigarren zu produzieren. Eine neue Fabrik wurde 2003 in Betrieb genommen, die 2021 um eine zweite ergänzt wurde und welche Oliva auch zu einem der größten Hersteller Nicaraguas macht. Weitere Marken wie NUB oder die noch recht junge Marke Aliados komplettieren das Portfolio.Die Serie V ist nach der Melanio die Top Serie der Marke, die wir in mehreren Formaten führen. Sie wird wie die O Serie zwar vollständig aus Nicaraguanischen Tabaken hergestellt, diese sind aber nochmal eine deutliche Stufe hochwertiger. Sehr dominante Aromen sind Schokolade und Kaffee, die von einer Prise Pfeffer abgerundet werden. Über die Jahre wurde die V Serie in Magazinen wie dem Cigaraficionado immer wieder sehr positiv mit bis zu 94 Punkten je nach Format bewertet. Die Double Robusto Maduro entspricht in der Einlage genau der regulären Double Robusto, der Unterschied liegt aber im hier verwendeten Maduro Deckblatt, welches länger fermentiert wurde als das sonst verwendete Sun Grown Deckblatt. So schmeckt sie ein wenig süßlicher als die klassische V Serie. Heute wird Oliva von Vandermarliere Cigar Family nach Deutschland importiert, die unter anderem auch verantwortlich für den Import von Plasencia sind, die wir ebenfalls breit führen. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 12,70 die in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 6 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua  Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Silencio Black Supremo
Cao Silencio Black Supremo Ab €11,50
Silencio ist eine Marke, die vor gut zwei Jahren von der Scandinavian Tobacco Group in Deutschland eingeführt wurde. Und mancher wird sich durch den Namensschriftzug an die Cohiba erinnert fühlen, die in den USA verkauft wird und außer dem Namen rein gar nichts mit der kubanischen Cohiba zu tun hat. Weil man aber den Namen Cohiba außerhalb der USA nicht nutzen darf, heißt sie hier also Silencio und kommt in sehr hochwertig gemachten, schwarz lackierten Kisten. Die Zigarren starten recht mild-süßlich, bauen aber im Rauchverlauf Nikotin auf und behalten den grundlegenden süßlich-cremigen Geschmack bei. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 5 Herkunft Dominikanische Republik Herkunft Einlage Dom. Rep., Nicaragua, Mexiko Herkunft Deckblatt usa Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)  
Leonel Rare D’Or Toro Gordo
Leonel Leonel Rare D’Or Toro Gordo Ab €10,90
Leonel ist die Eigenmarke unseres Händlerkollegen Paul Bugge Cigars aus Villingen Schwenningen, der diese aber deutschlandweit vertreibt. Zwar verrät man uns nicht, in welcher Fabrik sie hergestellt werden, aber bei Bugge kann man davon ausgehen, dass diese nur in der besten Qualität herstellt. Über die Jahre ist die Marke, die aus Serien wie der Classic oder Rare besteht, zu einer festen Größe in Deutschlands Humidoren gewachsen. Immer wieder gesellen sich auch limitierte Auflagen dazu, die regelmäßig sehr gute Bewertungen erhalten. Die Rare D'Or Serie ist der auf 1200 Kisten insgesamt limitierte Nachfolger der Rare Asia II von vor zwei Jahren. Die Asia hat sich als sehr beliebte, weil sehr leckere und hervorragend gerollte Zigarre herausgestellt und nicht weniger erwarten wir nun von der D'Or. Sie wird vollständig aus Nicaraguanischen Tabaken hergestellt und hat ein herrliches Aroma von Kaffee, Toast, Kakao und Erde. Wir freuen uns schon auf die Verkostung.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
My Father La Promesa Corona Gorda
My Father My Father La Promesa Cor... Ab €11,50
Don Pepin gilt mittlerweile als einer der besten Zigarrenhersteller in Nicaragua. Um 2003 konnte er nach Erreichen des Rentenalters Kuba verlassen. Statt aber den Ruhestand zu genießen, ließ er sich in Miami und Esteli mit seiner Firma nieder und begann eigene Zigarren zu entwickeln. Das gelang ihm, was diverse Auszeichnungen über die letzten Jahre belegen, mehr als erfolgreich. So konnten zum Beispiel Formate der Flor de las Antillas und der My Father Le Bijou Serien jeweils den ersten Platz im Rennen um die beste Zigarre des Jahres im Cigaraficionado gewinnen. Mittlerweile findet man diverse seiner Serien im deutschen Fachhandel, wozu auch die My Father gehören, die nach der gleichnamigen Fabrik in Nicaragua benannt ist. Sie ist ein wenig peffriger zum Start als die anderen, was sich aber schnell legt um intensiven Röstaromen, Creme und Erde Platz zu machen My Father La Promesa - das Versprechen. Wird es gehalten? Wir finden ja, denn sie liefert eine tolle, komplexe Aromatik, die etwas leichter ist als die typischen My Father Blends. Dennoch eine angenehme Zigarre. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 13,97 Durchmesser in cm 1,91 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 5 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
ADV Barbarroja's Invasion Robusto
Adventura Cigars ADV Barbarroja's Invasio... Ab €14,50
Design hat er drauf, der Marcel Knobel. Nicht nur ist die Kiste und auch die Banderole der Barbarroja cool gestaltet, das witzigste bekommt man erst mit, wenn man auch die Kiste öffnet. Da ist nämlich ein kleiner Lautsprecher eingelassen, der beim öffnen der Kiste einen witzigen Spruch raushaut ;-) Wie alle Zigarren der Marke werden auch diese in der Dominikanischen Republik hergestellt und setzt sich aus Tabaken aus Mexiko (fürs Deckblatt), der Dom. Rep., USA und Nicaragua zusammen. Wir haben hier also einen schönen, abwechslungsreichen und etwas kräftigeren Blend, der aber viel Spaß im Rauchverlauf macht.
Guantanamera Cristales
Guantanamera Guantanamera Cristales Ab €2,38
Guantanamera ist die jüngste Marke im Habanos Portfolio und wurde 2002 in den Markt eingeführt. Für alle Formate gilt, dass sie maschinell hergestellt werden und jeweils in Cellophan oder einen Tubo verpackt sind. Sie ist gleichzeitig die günstigste Marke aus Kuba und wird aus ungewöhnlich leichten Tabaken aus der Semi Vuelta hergestellt. Sie richtet sich also vor allem an preisbewusste Zigarrenraucher und solche, die einen leichten Einstieg in die Welt der kubanischen Zigarren suchen. Die Cristales ist hierbei die größte Zigarre von Guantanamera, die für das Geld eine Menge Rauchgenuss liefert. Mit ihren knapp 14 Zentimeter Länge bietet sie immerhin gut 40 Minuten kubanischen Tabakzauber. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,00 Durchmesser in cm 1,50 Rauchdauer in Minuten 40 Stärkeskala 1-10 2 Herkunft Cuba Herkunft Einlage Cuba Herkunft Deckblatt Cuba Herstellungsart Maschinell
ADV King´s Gold Robusto
Adventura Cigars ADV King´s Gold Robusto Ab €13,50
Diese Robusto ist das Gegenstück zur Queen´s Pearl. Leichter, Kräftig, würzig und intensiv in der geschmacklichen Zusammensetzung. Alle Tabake für diese eher süßlich-würzige und teils erdige Zigarre sind mindestens 5 Jahre vor der Verarbeitung gelagert worden und nach der Rollung nochmal 4 Monate, bevor sie versendet werden. Das Besondere an dieser Zigarre ist die Banderole aus Metall.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 12,40 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 60 Stärkeskala 1-10 6 Herkunft Dominikanische Republik Herkunft Einlage Dominikanische Republik, Nicaragua, Ecuador Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Padron No. 3000 Sun Grown (Toro)
Padron Padron No. 3000 Sun Grow... Ab €12,80
Die Familie Padron gilt als eine der rennomiertesten in der nicaraguanischen Zigarrenlandschaft. Familienoberhaupt Orlando Padron, der 2017 im hohen Alter von 91 jahren verstarb, gründete die Firma 1964 als kubanischer Flüchtling mit nichts weiter als ein paar Dollar und einem Hammer in der Hand sein Unternehmen. Über die Jahre wuchs es - wie bei vielen mit einigen Rückschlägen- zu einem der größten und besten Unternehmen unter den vielen Herstellern heran. Das große Toro Format der Marke besticht durch konstant intensive, typisch Nicaraguanische Aromen von Erde, Holz und Leder. Sie ist Teil der Classic Serie.
Ashton VSG Robusto
Ashton Ashton VSG Robusto Ab €11,60
Dies ist eine kräftigte und absolut spannende Zigarre von Ashton, zu denen auch die Marken Paradiso und La Aroma del Caribe gehören. Die Familie Levin, die Ashton gegründet hat betreibt allerdings keine eigene Fabrik. Die VSG Serie entstand mit Hilfe der Familie Arturo Fuente, die bekannt dafür sind, dass sie mit die besten Zigarren der Dominikanischen Republik herstellen, sodass Blend und Qualität als absolut perfekt angesehen werden können. Die Robusto ist etwas kräftiger, röstaromatisch und herrkich abwechslungsreich.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 11,11 Durchmesser in cm 2,38 Rauchdauer in Minuten 60 Stärkeskala 1-10 6 Herkunft Dominikanische Republik Herkunft Einlage Dominikanische Republik Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Davidoff Nicaragua Short Corona
Davidoff Davidoff Nicaragua Short... Ab €12,50
Zigarren von Davidoff gelten heute als der Inbegriff von Luxus und Perfektion unter Aficionados weltweit. Zumindest letzteres war Markengründer Zino Davidoff von Anfang an oberste Prämisse. Zunächst ließ er auf Kuba Zigarren fertigen, die mittlerweile äußerst begehrte Sammlerstücke sind. Um 1990 verließ er Kuba im Streit, konnte in der Dominikanischen Republik aber erneut Fuß fassen und die Marke zu dem machen, was sie noch heute ist. Zur großen Vielfalt des Portfolios von Davidoff gehören mittlerweile 9 Serien in der durchgehenden Produktion.  Die Nicaragua Serie ist Teil der Discovery Serien, die von Davidoff Mitte der 2010er Jahre eingeführt wurden und Tabake aus ''neuen Ländern '' enthalten. Natürlich sind die Ländern nicht neu, für Davidoff aber insofern, als dass man erstmas Tabake aus diesen Ländern für eigene Blends verwendet hat. Im Falle der Nicaraguas Serie hat man sogar einen Puro, also Zigarren, die mit Tabaken aus nur einem Land, hier Nicaragua, gerollt wurden. Die hier verwendeten Tabake stammen aus den Regionen Esteli, Condega und Ometepe.Die Short Corona biete hier das kürzeste Raucherlebnis, welches sich aber lohnt, denn sie bietet trotz der Kürze ein volles und aromatisches Raucherlebnis. Sie ist vor allem für die kältere Jahreszeit empfehlenswert oder, wenn mal nicht ganz so viel Zeit ist, aber man gerne eine richtige Zigarre rauchen möchte. Wie alle Zigarren von Davidoff werden auch diese Im TABADOM, der markeneigenen Fabrik in der dominikanischen Republik gerollt. Alle Zigarren von Davidoff finden Sie hier.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 9,53 Durchmesser in cm 1,83 Rauchdauer in Minuten 35 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Dominikanische Repubik Herkunft Einlage Dominikanische Repubik, Nicaragua Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
My Father Le Bijou Petit Robusto
My Father My Father Le Bijou Petit... Ab €11,20
2003 konnte er nach Erreichen des Rentenalters Kuba verlassen. Statt aber den Ruhestand zu genießen, ließ er sich in Miami und Esteli mit seiner Firma nieder und begann eigene Zigarren zu entwickeln. Das gelang ihm, was diverse Auszeichnungen über die letzten Jahre belegen, mehr als erfolgreich. So konnten zum Beispiel Formate der Flor de las Antillas und der My Father Le Bijou Serien jeweils den ersten Platz im Rennen um die beste Zigarre des Jahres im Cigaraficionado gewinnen. Mittlerweile findet man diverse seiner Serien im deutschen Fachhandel, wozu auch die My Father gehören, die nach der gleichnamigen Fabrik in Nicaragua benannt ist. Sie ist ein wenig peffriger zum Start als die anderen, was sich aber schnell legt um intensiven Röstaromen, Creme und Erde Platz zu machen Die Le Bijou, französisch Juwel, ist eine von den Zigarren aus dem Haus Pepin Garcia, sie schon mit der Auszeichnung "Beste Zigarre des Jahres" ausgezeichnet wurden. Und sie ist auch richtig gut. Intensive Pfeffer-,Karamell- Kaffeenoten sind hier vertreten und machen diese Zigarre so unverwechselbar.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 11,43 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 40 Stärkeskala 1-10 6 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Privada Cigar Club Cavalier de Geneve Paca
Privada Cigar Club Privada Cigar Club Caval... Ab €12,00
In Amerika mittlerweile ein ziemlich großes Ding, ist der Privada Cigar Club in Europa und Deutschland noch weitgehend unbekannt und selbst vielen Branchenangehörigen kein Begriff. Der Privada CIgar Club wurde 2017 als eine Art privater Gemeinschaft aufgebaut, die sich zum Ziel gesetzt hat seltene, besonders gute und rauchenswerte Zigarren zu identifizieren, darüber zu kommunizieren und so entstand ein mittlerweile großes Netzwerk. Der Privada Cigar Club hat mit selbst zusammengestellten Samplern angefangen, die an die Member versendet wurden und mittlerweile ist der Club so groß geworden, dass man eigene Zigarren als Dauerserie in Zusammenarbeit mit bekannten und Namhaften Herstellern produziert und vertriebt.  Im April 2024 fanden die ersten sechs Zigarren endlich auch den Weg nach Deutschland und werden hier den Aficionado sicherlich genau so verzücken wie schon die amerikanischen. Importiert werden sie hier von Schuster Cigars.  Einer dieser Kooperationspartner von Privada Cigar Club ist Cavalier de Geneve. Der Gründer Sébastien Decopette hat sich ungefähr zeitgleich mit uns, also Anfang der 2010er Jahre in die Zigarre verliebt und machte direkt Nägel mit Köpfen: eine eigene Marke muss her. Er flog nach Honduras, wo ihm schließlich Maya Selva (bekannt für Flor de Selva und Villa Zamorano) mit Rat, Tat und Produktionskapazität helfend zur Seite stand. Erst seit 2023 werden die Zigarren von Cavalier de Geneve in der eigenen Fabrik Fabrica Centroamericana de Tabaco S.A. in Danli, Honduras hergestellt. Die für diese Serie verwendete Tabakmischung aus Tabaken von Plasencia aus Honduras verwendet. Paca heißt diese Zigarre, weil die Banderole nicht aus Papier besteht, sondern aus dem Stoff, der für die Ballen der Tabaktrocknung verwendet wird. Dieser wird Paca genannt und symbolisiert die Verbundenheit von Cavalier de Geneve zum Tabak.  Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Honduras Herkunft Einlage Honduras Herkunft Deckblatt Honduras Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Rocky Patel Grand Reserve Toro
Rocky Patel Rocky Patel Grand Reserv... Ab €12,80
Rocky Patel ist heute einer der großen in der Zigarrenbranche, vor allem in den USA, wo er auch herkommt. Er hat indische Wurzeln und ist zunächst als Rechtsanwalt der Hollywood Stars bekannt geworden. Gegen Mitte der 80er Jahre hat er sich aber das Tabakhandwerk innerhalb von 5 Jahren breigebracht und kreierte zunächst den Blend Indian Tabak. Erst daraus entstand seine Marke Rocky Patel, die mittlerweile breit und Facettenreich. Hier finden Sie alle von uns geführten Zigarren von Rocky Patel. Die Rocky Patel Grand Reserve sind sehr weiche und dabei komplexe Zigaren deren dennoch schweres Aroma sehr sanft erscheint. Hergestellt werden sie in Nicaragua, was aber die Tabakzusammensetzung betrifft, hält sich Rocky hier bedeckt. Dennoch sind sie sehr gefällig und empfehlenswert. Übrigens ist die Toro 2018 im Cigar Journal zur Zigarre des Jahres gewählt worden.  Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 16,51 Durchmesser in cm 2,06 Rauchdauer in Minuten 90 Stärkeskala 1-10 3 Herkunft Honduras Herkunft Einlage geheim Herkunft Deckblatt geheim Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Cavalier de Geneve White Series Elegantes (Short Robusto)
Cavalier de Geneve Cavalier de Geneve White... Ab €11,00
Diese Zigarre ist eine 2017 erschienene Serie des Schweizers Sébastien Decoppet, die in Deutschland seit Anfang 2024 Kopp Tobacco vertrieben wird. Decopette hat sich ungefähr zeitgleich mit uns, also Anfang der 2010er Jahre in die Zigarre verliebt und machte direkt Nägel mit Köpfen: eine eigene Marke muss her. Er flog nach Honduras, wo ihm schließlich Maya Selva (bekannt für Flor de Selva und Villa Zamorano) mit Rat, Tat und Produktionskapazität helfend zur Seite stand. Erst seit 2023 werden die Zigarren von Cavalier de Geneve in der eigenen Fabrik Fabrica Centroamericana de Tabaco S.A. in Danli, Honduras hergestellt. Die für diese Serie verwendete Tabakmischung ist überaus komplex: Dominikanische und Nicaraguanische Einlagetabake geben dieser Zigarre eine gewisse Grundcremigkeit, die sie über den gesamten Rauchverlauf hält und dabei nicht zu leicht oder langweilig daher kommt. Das Umblatt aus Honduras liefert leicht holzige Aromen und das ungewöhnlich helle Deckblatt aus Brasilien gibt ihr ihre Süße. Tatsächlich ein sehr gelungener Blend, den man auch gerne Einsteigern empfiehlt. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 11,43 Durchmesser in cm 2,06 Rauchdauer in Minuten 50 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Honduras Herkunft Einlage Nicaragua, Dominikanische Republik, Honduras Herkunft Deckblatt Brasilien Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)