Oscar Valladares Plan B Toro Maduro
Oscar Valladares Oscar Valladares Plan B ... Ab €3,60
Oscar Valladares ist ein Honduraner, der zunächst bei Rocky Patel  beschäftigt war. 2014 machte er sich mit einer eigenen Farm und eigener Fabrik selbstständig und produziert seither sehr erfolgreich Zigarren unter eigenem Namen. Die meisten Zigarre von Oscar Valladares sind sehr farbenfroh gestaltet und sind im Durchschnitt eher leicht und unkompliziert. Die Plan B ist die günstige Bundle Serie von Oscar Valladares. Wie sehr viele Linien von ihm, kommen auch diese Zigarren ausschließlich als Toro in Deutschland auf den Markt. Es handelt sich trotz des günstien Preises um Longfiller. Insgesamt werden drei Serien angeboten, die sich jeweils im Deckblatt unterscheiden.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,06 Rauchdauer in Minuten 75 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Honduras Herkunft Einlage Honduras, Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Drew Estate Liga Privada No. 9 Toro
Drew Estate Drew Estate Liga Privada... Ab €18,20
Drew Estate hat sich über die Jahre einen unglaublichen Ruf erarbeitet. Der "Gringo" Jonathan Drew hat seine Firma vor etwa 20 Jahren ins Leben gerufen und einen Weltht gelandet. Seine Zigarren sind beliebt und gesucht, ihren Preis wert und vor allem, und das ist das wichtigste, von hervorragender Qualität. Dies zeit die Firma jeden Tag aufs neue und konnte sich mit den Marken ACID oder auch Tabak Especial einen Namen weltweit machen. Die Zigarren von Liga Privada waren eigetlich sein Privatblend, sowie der seines Masterblenders Steve Saka. Drew ist auch nach der Übernahme durch Swisher weiterhin im Unternehmen als Markenbotschafter tätig, Saka hingegen hat sich mit den Marken Dunbarton und Mi Querida selbstständig gemacht. Er rauchte sie am liebsten, aber eben auch seine angestellen Roller, woraus dann ´, ein wenig abgewandelt, die Undercrown Serie entstand. Dennoch: die Ligas sind kräftig, würzig und leicht süßlich. Das mögen auch wir ;-) Die Toro bietet hierbei aus unserer Sicht das beste Preis-Leistungsverhältnis.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,06 Rauchdauer in Minuten 90 Stärkeskala 1-10 8 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, Honduras, Brasilien Herkunft Deckblatt USA Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
PIG Burner Toro
C.Cigars PIG Burner Toro Ab €8,90
Der PIG Burner ist unsere erste Eigene Marke gewesen, die wir 2018 ins Leben gerufen haben. Erst mit einer mini Testserie und ein Jahr später, 2019 zur Wittlicher Säubrenner Kirmes erschien unser PIG Burner in seiner heutigen Form als Short Robusto mit 54er RIngmaß. Hergestellt wird er in der Fabrik Vegas de Santiago in Costa Rica, wo auch die Zigarren von D8 hergestellt werden, und so besteht auch der Blend weitestgehend aus Costa Ricanischen Tabaken. Lediglich das seidige Deckblatt kommt aus Ecuador und ist auch Cameroon Seed gezogen. Das ergibt zusammen einen wunderbar cremigen Smoke bei mittlerer Stärke mit Anklängen von Frucht. Der Name PIG Burner geht auf die mittelalterliche Säubrennersage zurück, die Wikipedia aber besser erzählen kann als wir ;-)  und nicht zuletzt ist der PIG Burner eine kleine Hommage an die lange Wittlicher Tabaktradition, wobei leider kein bisschen Wittlicher Tabak enthalten ist. Wir freuen uns sehr, dass der PIG Burner im März 2022 im Zigarrenmagazin mit herausragenden 95 Punkten bewertet wurde.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,06 Rauchdauer in Minuten 75 Stärkeskala 1-10 3 Herkunft Costa Rica Herkunft Einlage Costa Rica Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Ausverkauft
Rocky Patel Seed to Smoke Classic Toro
Rocky Patel Rocky Patel Seed to Smok... Ab €3,20
Rocky Patel ist heute einer der großen in der Zigarrenbranche, vor allem in den USA, wo er auch herkommt. Er hat indische Wurzeln und ist zunächst als Rechtsanwalt der Hollywood Stars bekannt geworden. Gegen Mitte der 80er Jahre hat er sich aber das Tabakhandwerk innerhalb von 5 Jahren breigebracht und kreierte zunächst den Blend Indian Tabak. Erst daraus entstand seine Marke Rocky Patel, die mittlerweile breit und Facettenreich. Hier finden Sie alle von uns geführten Zigarren von Rocky Patel. Komplett neu in Deutschland sind die Anfang 2024 eingeführten Bundlezigarren "Seed to Smoke" von Rocky Patel. Und zumindest seit wir 2017 in dieser Branche verankert sind, ist das die erste SEHR günstige Zigarre, die Rocky auf den deutschen Markt bringt. Hergestellt wird sie in der bei solchen Zigarren üblichen "Sandwich" Bauweise und ist somit kein Longfiller, sondern ein Mediumfiller. Deckblatt und umblatt sind hierbei immer ganze Tabakblätter, während die Einlage aus kleineren Stücken besteht. Diese entstammen aber der Longfillerproduktion, denn dabei fallen bei jeder Zigarre gewisse Mengen an Abschnitten an. Z.B. dann, wenn die Zigarre auf die gewünschte Länge gekürzt wird. Es sind also sehr wohl hochqualitative Tabake enthalten. Dadurch, dass dann zusätzlich noch auf eine Holzkiste verzichtet wird und auch die Banderole etwas einfacher ausfällt, bekommt man eine sehr preiswerte Zigarre. Geschmacklich ist sie ungefähr mittelkräftig einzuordnen, die Aromen sind eher liniar im cremigen, leicht Würzigen Spektrum zu verorten.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,06 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Honduras Herkunft Einlage Honduras, Nicaragua Herkunft Deckblatt Honduras Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Davidoff Limited Editions Small Batch No. 6 (Toro)
Davidoff Davidoff Limited Edition... Ab €34,50
Zigarren von Davidoff gelten heute als der Inbegriff von Luxus und Perfektion unter Aficionados weltweit. Zumindest letzteres war Markengründer Zino Davidoff von Anfang an oberste Prämisse. Zunächst ließ er auf Kuba Zigarren fertigen, die mittlerweile äußerst begehrte Sammlerstücke sind. Um 1990 verließ er Kuba im Streit, konnte in der Dominikanischen Republik aber erneut Fuß fassen und die Marke zu dem machen, was sie noch heute ist. Zur großen Vielfalt des Portfolios von Davidoff gehört neben der äußerst milden und anfängerfreundlichen Signature Serie auch die Aniversario Serie Einen geradezu legendären Ruf genießen immer wieder die Limited Edicions von Davidoff, wozu auch die Small Batch Serien zählen, die in unregelmäßigen Abständen lanciert werden. Mal wieder hat Davidoff seine Schatzkammer geöffnet und wir freuen uns, dass dieses Mal ein besonders großer Teil der Produktion von nur 863 Bundles je 10 Zigarren immerhin 583 nach Deutschland kommen. Ziemlich merkwürdig krumme Zahlen, aber das soll nicht weiter stören. Entsprechend handelt es sich um eine sehr limitiert aufgelegte Limitada.die Zigarren wurden bereits 2014 hergestellt und durften seitdem reifen. Leichter Pfeffer, Holz und Cremigkeit dominieren diesen Blend.  Weitere Zigarren von Davidoff finden Sie hier.    Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 90 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Davidoff Herkunft Einlage Nicaragua, Dom. Rep., Mexiko Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Foundation The Tabernacle Toro
Foundation Cigars Foundation The Tabernacl... Ab €15,80
Foundation Cigars ist ursprünglich mit Drew Estate verbunden gewesen, bzw. der Markeninhaber Nicolas Mellilo, der bis 2014 gearbeitet hat und sich wie sein früherer Drew Estate Kollege Steve Saka (Dunbarton) 2015 mit der eigenen Marke selbstständig gemacht hat. Seitdem konnte er einige Erfolge feiern, z.B. dass einige seiner Zigarren wie die Olmec oder die Tabernacle einen wahren Hype auslösten. Seit 2022 hat Mellilo endlich mit Schuster Cigars einen Vertriebspartner in Deutschland gefunden und mit uns einen dankbaren Händler ;-) Und wer es kräftig und röstig mag, seien die Zigarren von Drew Estate und Dunbarton and Herz gelegt. The Tabernacle von Foundation ist eine der derzeit gesuchtesten Zigarren der Welt. Eine Boutiquezigarre, die es danke des Importeurs Schuster Cigars auch endlich in wenigen Formaten nach Deutschland geschafft hat und damit auch zu uns. Wir freuen uns übrigens auch sehr, dass sich Schuster dazu entschlossen hat auch noch weitere Serien wie die Olmec, David und Goliath nach Deutschland zu bringen, die wir selbstverständlich auch führen. Die Tabernacle, die wie die Foundation Charter Oak von AJ Fernandez hergestellt wird, hat ein dunkles Broadleaf als Deckblatt, die Einlage besteht aus Tabaken aus Nicaragua und Honduras, das Umblatt kommt aus Mexiko. Sie ist anfangs zunächst kräftig würzig und man meint, sie ist richtig stark. Das legt sich aber nach wenigen Zügen und sie wird sehr angenehm mittelkräftig. Aromen: Schokolade, Pfeffer, Gewürze, Erde. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,06 Rauchdauer in Minuten 75 Stärkeskala 1-10 6 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Honduras, Mexiko, Nicaragua Herkunft Deckblatt USA Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Roma Craft Cromagnon Aquintaine Cromagnon (Gran Toro)
RoMaCraft Roma Craft Cromagnon Aqu... Ab €12,10
RoMa Craft Tobac ist eine kleine Boutiquezigarrenmarke die von den beiden US-Amerikanern Skip Martin und Mike Rosales gegründet wurde. Beide kommen nicht ursprünglich aus der Tabakindustrie, kennen sich nach einigen Jahren in diesem Bereich hervorragend aus und sind bekannt dafür, dass sie nur beste Rohstoffe verwenden. Das kann ab und an zur Folge haben, dass manche Serien mal nicht oder nicht vollständig vertreten sind, denn beide sagen, dass sie lieber keine Zigarre verkaufen, bevor es eine schlechte ist. Finden wir gut. Man muss dabei sagen, manche Blends sind etwas eigenwillig, aber durchaus sehr gerlungen. Von mittelkräftigen bis hin zu sehr starken Zigarren ist praktisch alles vertreten. Die Aquintaine Serie ist eine recht kräftige, wobei wir uns für den Knuckle Dragger entschieden haben, der den Blend in aller Kürze ser gut auf den Punkt bringt. Etwas Süße ist dabei, Erde und die Zigarre ist insgesamt sehr intensiv. Weitere Zigarren von RomaCraft finden Sie hier.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 7 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, Cameroon Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Plasencia Cosecha 151 La Tradicion (Toro)
Plasencia Plasencia Cosecha 151 La... Ab €14,50
Plasencia dürfte wohl der weltweit größte Hersteller handgerollter Zigarren sein. Groß wurde er mit seinem Standort in Esteli, Nicaragua, aber mittlerweile betreibt er auch eine Fabrik in Danli, Honduras. Auch als Tabakpflanzer sind die Plasencias schon seit vielen Jahren im Geschäft, aber eine erste eigene Zigarre unter eigenem Namen brachte man erst 2011 auf den Markt. Seitdem ist das Portfolio deutlich gewachsen und wird von den Rauchern begeistert angenommen. Es begann mit der Reserva Original, gefolgt von der 1889 Serie, welche einen guten und sehr preisattraktiven Einstieg in die Marke bietet. Der ganz große Wurf kam aber erst ab 2016, als man die Alma Serie Begann. Alma ist spanisch für Seele und genau die steckt auch in den Tabaken die für die verschiedenen Linien verwendet wird. Ab 2018 führte man die Cosecha Serie ein, die Tabake aus einem ganz bestimmten Erntejahr enthält und nur dann produziert wird, wenn man die Ernte für geeignet hält. Die Cosecha 151 ist die dritte Auflage der Cosechas, welche nur Tabake aus Honduras aus dem Erntejahr 2016 enthält. Sie sind nicht besonders kräftig, dafür aber hoch aromatisch nach Schokolade, Creme und immer wieder auch Kaffee. Eine absolute Empfehlung auch für Einsteiger.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,14 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Honduras Herkunft Einlage Honduras Herkunft Deckblatt Honduras Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Tatuaje Tattoo Toro (Universo)
Tatuaje Cigars Tatuaje Tattoo Toro (Uni... Ab €5,90
Der Kopf hinter der Marke ist der Amerikaner Pete Johnson, der aufgrund familiärer Bindungen seine Zigarren bei My Father in Nicaragua herstellen lässt. Johnsson ist bekannt für seine kreativen Blends und wenn beides zusammen kommt, hat man ein hervorragedes Produkt in der Hand. Die Tattoo Serie von Tatuaje ist ein kleines Preis-Leistungswunder. Sie bietet die gewohnt hervorragende Verarbeitungsqualität von My Father Cigars in Kombination mit den hervorragenden Blends von Tatuaje. Die Tattoo besticht durch ihr intensives Kaffeearoma in Kombination mit Holz. Für Einsteiger sicherlich wenig geeignet, für Erfahrene Raucher oder die, die gerne einen Kick mögen aber genau das richtige. Ein schöner Nebeneffekt ist, dass diese Sorte in schönen Holzkisten zu 10 Stück kommt. Tatsächlich unterscheidet sich die Toro gegenüber der Short Robusto einzig in der Länge und somit auch der Rauchdauer.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 7 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Paradiso by Ashton Papagayo Toro
Ashton Paradiso by Ashton Papag... Ab €10,00
Paradiso gehört zum recht breiten Markenportfolio der Familie Levin, die den Sprung in die Zigarrenwelt mit der Marke Ashton gewagt hat und zu denen auch Marken Paradiso und eben La Aroma del Caribe gehören. Tatsächlich betreiben die Levins gar keine eigene Fabrik, sondern arbeiten unter anderem mit der Familie Arturo Fuente zusammen oder wie in diesem Fall mit My Father Cigars, die niemand anderes als Pepin Garcia betreibt. Paradiso nutzt ausschließlich lange gereifte nicaraguanische Tabake und im Blend entdeckt man auch den typischen Don Pepin Stil wieder: Ein leicht nussiges, erdiges Aroma mit viel Schokolade und Kaffee. Preis-Leistung stimmen auf jeden Fall. Die Papagayo ist ein klassisches 6x60 Gordo Format und ist trotz der Größe recht einsteigerfreundlich. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,38 Rauchdauer in Minuten 90 Stärkeskala 1-10 6 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Plasencia Reserva Original Toro
Plasencia Plasencia Reserva Origin... Ab €9,50
Plasencia dürfte wohl der weltweit größte Hersteller handgerollter Zigarren sein. Groß wurde er mit seinem Standort in Esteli, Nicaragua, aber mittlerweile betreibt er auch eine Fabrik in Danli, Honduras.Auch als Tabakpflanzer sind die Plasencias schon seit vielen Jahren im Geschäft, aber eine erste eigene Zigarre unter eigenem Namen brachte man erst 2011 auf den Markt. Seitdem ist das Portfolio deutlich gewachsen und wird von den Rauchern begeistert angenommen. Es begann mit der Reserva Original, gefolgt von der 1889 Serie, welche einen guten und sehr preisattraktiven Einstieg in die Marke bietet. Der ganz große Wurf kam aber erst ab 2016, als man die Alma Serie begann. Alma ist spanisch für Seele und genau die steckt auch in den Tabaken die für die verschiedenen Linien verwendet wird.Die Reserva Original ist ein Puro aus Nicaraguanischen Tabaken, die angeblich sogar ökologisch erzeugt werden und einen ursprünglichen Tabakgeschmack transportieren soll. Auf der Aromenseite dominieren nussig-cremige Aromen. Die Toro bietet innerhalb der Reserva Original Serie das wohl beste Preis-Leistungsverhältnis. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Roma Craft Neanderthal Toro HS 5 3/4 x 46
RoMaCraft Roma Craft Neanderthal T... Ab €12,90
RoMa Craft Tobac ist eine kleine Boutiquezigarrenmarke die von den beiden US-Amerikanern Skip Martin und Mike Rosales gegründet wurde. Beide kommen nicht ursprünglich aus der Tabakindustrie, kennen sich nach einigen Jahren in diesem Bereih hervorragend aus und sind bekannt dafür, dass sie nur beste Rohstoffe verwenden. Das kann ab und an zur Folge haben, dass manche Serien mal nicht oder nicht vollständig vertreten sind, denn beide sagen, dass sie lieber keine Zigarre verkaufen, bevor es eine schlechte ist. Finden wir gut. Man muss dabei sagen, manche Blends sind etwas eigenwillig, aber durchaus sehr gerlungen. Von mittelkräftigen bis hin zu sehr starken Zigarren ist praktisch alles vertreten. Die Neanderthal ist da keine Ausnahme. Die Aromen liegen im Bereich von schwerer Erde und Gewürzen. Weitere Zigarren von RomaCraft finden Sie hier.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 14,61 Durchmesser in cm 1,81 Rauchdauer in Minuten 60 Stärkeskala 1-10 7 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, Dominikanische Republik,USA Herkunft Deckblatt Mexiko Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Montosa Toro Maduro
Montosa Montosa Toro Maduro Ab €4,70
Montosa ist eine Eigenmarke des Zigarrenherstellers- und Vertriebs Arnold André Cigars, die unter anderem auch die bei uns erhältliche Edellinie Carlos André und die ebenfalls eher günstige Marke Parcero in der eigenen Manufaktur in der Dominikanischen Republik herstellen.  Montosa ist in zwei Serien erhältlich, wobei die Claro Variante etwas leichter und süßlich-cremiger als die Maduro Variante ist. Beide richten sich vor allem an Raucher, die eher leichte und preiswerte Zigarren bevorzugen. Auch Einsteiger werden an diesen Zigarren Freude finden. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 14,99 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 60 Stärkeskala 1-10 2 Herkunft Dominikanische Republik Herkunft Einlage Dominikanische Republik Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Montosa Toro
Montosa Montosa Toro Ab €4,60
Montosa ist eine Eigenmarke des Zigarrenherstellers- und Vertriebs Arnold André Cigars, die unter anderem auch die bei uns erhältliche Edellinie Carlos André und die ebenfalls eher günstige Marke Parcero in der eigenen Manufaktur in der Dominikanischen Republik herstellen.  Montosa ist in zwei Serien erhältlich, wobei die Claro Variante etwas leichter und süßlich-cremiger als die Maduro Variante ist. Beide richten sich vor allem an Raucher, die eher leichte und preiswerte Zigarren bevorzugen. Auch Einsteiger werden an diesen Zigarren Freude finden.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 14,99 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 60 Stärkeskala 1-10 2 Herkunft Dominikanische Republik Herkunft Einlage Dominikanische Republik Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Padron No. 3000 Sun Grown (Toro)
Padron Padron No. 3000 Sun Grow... Ab €12,80
Die Familie Padron gilt als eine der rennomiertesten in der nicaraguanischen Zigarrenlandschaft. Familienoberhaupt Orlando Padron, der 2017 im hohen Alter von 91 jahren verstarb, gründete die Firma 1964 als kubanischer Flüchtling mit nichts weiter als ein paar Dollar und einem Hammer in der Hand sein Unternehmen. Über die Jahre wuchs es - wie bei vielen mit einigen Rückschlägen- zu einem der größten und besten Unternehmen unter den vielen Herstellern heran. Das große Toro Format der Marke besticht durch konstant intensive, typisch Nicaraguanische Aromen von Erde, Holz und Leder. Sie ist Teil der Classic Serie.
Gurkha Pure Evil Toro
Gurkha Gurkha Pure Evil Toro Ab €12,90
Gurkha ist eine vor vielen Jahren vom Inder Kaizad Hansotia übernommene Marke, die er im Lauf der Jahre zu einem Luxusprodukt ausgebaut hat. Speziell in den USA erfreuen sich diese Zigarren sehr großer Beliebtheit. Dennoch ist in den vergangenen Jahren auch hier die Beliebtheit gestiegen, schft Gurkha es doch immer wieder spannende und ungewöhnliche Blends auf den Markt zu bringen. Nicht zuletzt machen auch die regelmäßig stattfindenden Events, die der Importeur Kleinlagel Zigarren in Zusammenarbeit mit Gurkha veranstaltet, Laune. Juan Lopez, der global VP of Sales von Gurkha Cigars, war auch schon bei uns zu Gast und hat die Besucher von Gurkha Zigarren überzeugt. Die Pure Evil erreichte uns im Januar 2024 als Neueinführung und der Name alleine hat uns schon neugierig gemacht. Wir waren von einer brutal starken, pfeffrigen und alles erfüllenden Zigarre ausgegangen, wenn man sie schon "Reines Böse" nennt. Und nein, sie ist tatsächlich nicht so böse ;-) Zunächst startet sie mit einem Pfefferkick, der unterschwellig auch einige Zeit lang bleibt, aber von Noten von Bitterschokolade und deutliche Röstaromen überlagert werden. SIe bleibt im Rauchverlauf überraschend komplex und vielschichtig und ist insgesamt als sehr intensiv und kräftig einzustufen. Gewiss also keine Zigarre für Anfänger. Erfahrenere Raucher, die einen gewissen Kick suchen, werden hier aber sicher fündig.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 6 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Black Label Trading Company Bishops Blend Novemdiales Toro
Black Label Trading Compyany Black Label Trading Comp... Ab €14,50
Black Labek Trading Company ist mittlerweile niemand Unbekanntes mehr. James Brown und seine Frau haben dieses Unternehmen bereits vor 10 Jahren in Esteli, Nicaragua, gegründet und erregen immer wieder Aufsehen durch kreative und ausgefallene Blends und ebenso außergewöhnliche Kistendesigns. Die Serie Bishops Blend ist nicht ganz neu, die Abwandlung Novemdiales, was so viel bedeutet wie "am Neunten Tage statfindend". Brown beschreibt den Blend als sehr reichhaltig, erdig und mit einer Mischung aus dunklen Früchten, Gewürzen und im Abgang Sternanis. Lediglich 900 Kisten gibt es vom Toro Format weltweit, welches eine eher ungewöhnliche Tabakmischung aus einer Einlage aus Nicaragua, sowie US Pennsylvania- u. Connecticut Broadleafs hat, einem Binder aus Ecuador Classic und schließlich ein Pennsylvania Broadleaf als Deckblatt. Klingt fast nach einem Muss für Fans von dunklen Broadleafs ;-)   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 1,92 Rauchdauer in Minuten 75 Stärkeskala 1-10 8 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, Ecuador, USA Herkunft Deckblatt USA Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
La Aurora Principes Nicaragua Toro
La Aurora La Aurora Principes Nica... Ab €3,80
La Aurora ist die älteste Manufaktur in der Dominikanischen Republik und existiert seit 1903. Traditionell benennt La Aurora regelmäßig neue Serien nach dem jeweiligen Jubiläumsjahr. Frühere kuabnische Tabakpflanzer kümmern sichheute in der Dominikanischen Republik um den Tabakanbau, Reifung und Verarbeitungn. Heute ist La Aurora breit aufgestellt mit diversen Linien und Marken Principes ist die günstige Marke von La Aurora, die trotz des günstigen Preises in Holzkisten angeboten wird. Die Principes Maduro sind sozusagen die Einsteigermarke, welche vor alle, auf preisbewusste Raucher abzielt. Sie bestehten in der Einlage und im Deckblatt aus Dominikanischen Tabaken, die von einem Deckblatt aus Ecuador umwickelt werden. Sie sind sehr leicht und haben eine schöne cremig-holzige Grundnote. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 2 Herkunft Dominikanische Republik Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Aganorsa Leaf Rare Leaf Toro
Aganorsa Aganorsa Leaf Rare Leaf ... Ab €12,00
AGANORSA ist eine Kooperative von Nicaraguanischen Tabakpflanzern, deren Tabake zum Beispiel schon länger in Deutschland unter der Marke Condega zu finden sind. Seite September 2023 gibt es AGANORSA endlich auch in Deutschland, nachdem man zunächst mit der eigenen Marke in den Vereinigten Staaten große Erfolge hatte. Die Rare Leaf nutzt ausschließlich Nicaraguanische Criollo und Corojo Tabake, hat eine angenehme Stärke und ist cremig-erdig, wobei immer wieder Citrus durchkommt.    Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,06 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 5 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
AJ Fernández Blend 15 Toro
AJ Fernandez AJ Fernández Blend 15 Toro Ab €4,80
Die Blend 15 ist eine überraschend gute Zigarre für eine Bundlezigarre. Dieser Ansicht war vor der Markteinführung auch AJ persönlich, denn er wollte ob der Qualität kein Bundle als Verpackung. Von seinem Marketingleiter ließ er sich dann aber doch überzeugen zugunsten eines günstigen Preises auf eine ausgefallene Holzkiste zu setzen. Die Blend 15 ist ungewöhnlich leicht für eine AJ, ohne Pfeffer und doch aromatisch auf der ledig-cremigen Seite. Bis 2022 wurden alle in Deutschland erhältlichen Zigarren von AJ Fernandez von Wolfertz vertrieben. Zum Januar 2023 Wolfertz von Vandermarliere Cigars aus Belgien übernommen, die bereits seit Jahren auch Eigentümer von Oliva Cigars sind.    Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Sale
AJ Fernandez Enclave Broadleaf Toro
AJ Fernandez AJ Fernandez Enclave Bro... Ab €9,90 €198,00
AJ Fernandez gilt als einer der besten Master Blender Nicaraguas. Die Enclave ist da keine Ausname, wobei die Variante mit dem echten und seltenen Connecticut Broadleaf nicht so stark ist, wie man sie erst vermuten würde. Stattdessen hat sie eine schön, feine Süße bei dennoch würzigen, cremigen Aromen. Bis 2022 wurden alle in Deutschland erhältlichen Zigarren von AJ Fernandez von Wolfertz vertrieben. Zum Januar 2023 Wolfertz von Vandermarliere Cigars aus Belgien übernommen, die bereits seit Jahren auch Eigentümer von Oliva Cigars sind.    Länge in cm 16,51 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 5 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt USA Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Leonel Rare D’Or Toro Gordo
Leonel Leonel Rare D’Or Toro Gordo Ab €10,90
Leonel ist die Eigenmarke unseres Händlerkollegen Paul Bugge Cigars aus Villingen Schwenningen, der diese aber deutschlandweit vertreibt. Zwar verrät man uns nicht, in welcher Fabrik sie hergestellt werden, aber bei Bugge kann man davon ausgehen, dass diese nur in der besten Qualität herstellt. Über die Jahre ist die Marke, die aus Serien wie der Classic oder Rare besteht, zu einer festen Größe in Deutschlands Humidoren gewachsen. Immer wieder gesellen sich auch limitierte Auflagen dazu, die regelmäßig sehr gute Bewertungen erhalten. Die Rare D'Or Serie ist der auf 1200 Kisten insgesamt limitierte Nachfolger der Rare Asia II von vor zwei Jahren. Die Asia hat sich als sehr beliebte, weil sehr leckere und hervorragend gerollte Zigarre herausgestellt und nicht weniger erwarten wir nun von der D'Or. Sie wird vollständig aus Nicaraguanischen Tabaken hergestellt und hat ein herrliches Aroma von Kaffee, Toast, Kakao und Erde. Wir freuen uns schon auf die Verkostung.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Gurkha Sampler Baggies Toro Pack Dominikanische Republik
Gurkha Gurkha Sampler Baggies T... €61,11
Gurkha ist eine vor vielen Jahren vom Inder Kaizad Hansotia übernommene Marke, die er im Lauf der Jahre zu einem Luxusprodukt ausgebaut hat. Speziell in den USA erfreuen sich diese Zigarren sehr großer Beliebtheit. Die Revenant ist eine neue Serie in Deutschland. Sie wird in Nicaragua bei El Artista gerollt und kommt Boxpressed. Die Aromen sind sehr intensiv, süsslich, cremig, fein. Dieser Sampler enthält folgende Zigarren, die Preise in den Klammern sind die regulären Verkaufspreise: 1x 15 Years Edition Limitada Toro € 19.90 1x 18 Years Toro € 15.90 2x 21 Years Toro € 19.90 1x 15 Years Toro € 12.50 1x 10 Years Toro € 25.00  Dies entspricht einem Rabatt von 50% gegenüber dem regulären Preis.
Rocky Patel Grand Reserve Toro
Rocky Patel Rocky Patel Grand Reserv... Ab €12,80
Rocky Patel ist heute einer der großen in der Zigarrenbranche, vor allem in den USA, wo er auch herkommt. Er hat indische Wurzeln und ist zunächst als Rechtsanwalt der Hollywood Stars bekannt geworden. Gegen Mitte der 80er Jahre hat er sich aber das Tabakhandwerk innerhalb von 5 Jahren breigebracht und kreierte zunächst den Blend Indian Tabak. Erst daraus entstand seine Marke Rocky Patel, die mittlerweile breit und Facettenreich. Hier finden Sie alle von uns geführten Zigarren von Rocky Patel. Die Rocky Patel Grand Reserve sind sehr weiche und dabei komplexe Zigaren deren dennoch schweres Aroma sehr sanft erscheint. Hergestellt werden sie in Nicaragua, was aber die Tabakzusammensetzung betrifft, hält sich Rocky hier bedeckt. Dennoch sind sie sehr gefällig und empfehlenswert. Übrigens ist die Toro 2018 im Cigar Journal zur Zigarre des Jahres gewählt worden.  Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 16,51 Durchmesser in cm 2,06 Rauchdauer in Minuten 90 Stärkeskala 1-10 3 Herkunft Honduras Herkunft Einlage geheim Herkunft Deckblatt geheim Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
AJ Fernández New World Toro (Box pressed)
AJ Fernandez AJ Fernández New World T... Ab €8,90
AJ Fernandez gilt als einer der besten Master Blender Nicaraguas. Die New World Serie war einst seine erste eigene Kreation, die er zusammen mit seinem Vater Ismael geblendet hat, der zuvor für vielen Jahre in Diensten von Plasencia stand. Für das Deckblatt verwendet er ein recht dunkles Oscuro Deckblatt, welches auch auf der eigenen Farm bei Esteli gezogen wird. Darunter befindet sich ein Umblatt, welches ebenfalls aus Nicaragua, aber aus der Region Jalapa stammt. Auch die drei Einlagetabake komme aus Nicaragua, genauer aus den Regionen Ometepe, Esteli und Condega. Das Spannende am Ometepe Tabak ist übrigens die sehr schokoladige Grundnote, für die dieser Tabak bekannt ist und was man auch in dieser Zigarre schmeckt. Dazu gesellen sich deutliche Kaffee- und Holznoten. Die klassische New World Serie von AJ Fernandez besteht ausschließlich aus Box-pressed Zigarren - mit einer Ausnahme- der Toro Redondo. Gleichzeitig gibt es die Toro aber auch als Box-Pressed Variante und so ist es ziemlich spannend, sich mal vergleichend die Toro Redondo und die Toro gleichzeitig anzuzünden. Was schmeckt wohl besser? Gibt es überhaupt Unterschiede? Die New World Serie wurde 2014 vom Cigarjournal zur Zigarre des Jahre gewählt. Bis 2022 wurden alle in Deutschland erhältlichen Zigarren von AJ Fernandez von Wolfertz vertrieben. Zum Januar 2023 Wolfertz von Vandermarliere Cigars aus Belgien übernommen, die bereits seit Jahren auch Eigentümer von Oliva Cigars sind.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 16,51 Durchmesser in cm 2,18 Rauchdauer in Minuten 90 Stärkeskala 1-10 6 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Nicaroma Toro
Nicaragua Nicaroma Toro Ab €9,00
Die Marke Nicaroma ist eine eigene Kreation des Herstellers und Importeurs Villiger. Nicaroma erschien Im Herbst 2023 und soll einerseits die Herkunft - Nicaragua - betonen und andererseits, dass sie sehr aromatisch ist und vor allem aus Nicaraguanischen Tabaken besteht. Sie ist dabei aber deutlich leichter und so vielleicht auch alltagstauglicher als die meisten Zigarren aus Nicaragua, sogar leichter als z.B. die La Libertad aus gleichem Hause. Man beschränkte sich vorerst auf drei Formate, wobei wir uns für die beiden größeren entschieden haben. Die Aromen tedieren bei beiden vor allem ins cremig-nussige, wobei immer wieder eine leichte Süße durchschlägt. Nützliche Informationen zur Zigarre: Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,13 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, Indonesien Herkunft Deckblatt Micaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt
Schizo Maduro Toro Gordo by Eiroa
Eiroa Schizo Maduro Toro Gordo... Ab €4,30
Asylum wird vollständig beim berühmten Christian Eiroa hergestellt, wobei die Marke nicht ihm selbst gehört, sondern Kevin Baxter und Tom Lazuka, die beide seit 2012, seit dem Neustart von Eiroa, mit an Bord sind. Sie ist im Markenportfolio von Asylum Cigars die günstige, aber hervorragend verarbeitete Bundle Zigarre. Hierbei wird eine Mischung aus Shortfiller- und Longfiller Tabaken verwendet, die eine beeindruckende Stabilität bieteen. Ebenso beeindruckend ist das gute Preis-Leistungsverhältnis, denn geschmacklich kann sie überzeugen.Tatsächlich erhielt die Zigarre im Blind Tasting respektable 91 Punkte. Im Vergleich mit der bisherigen Schizo ist die Maduro Variante etwas kräftiger, es kommen mehr leichte Bitteraromen dazu, dennoch dominiert Kakao.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,25 Durchmesser in cm 2,38 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 5 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, Honduras Herkunft Deckblatt Mexiko Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
RoMa Craft Tobac Wunderlust Toro
RoMaCraft RoMa Craft Tobac Wunderl... Ab €12,40
RoMa Craft Tobac ist eine kleine Boutiquezigarrenmarke die von den beiden US-Amerikanern Skip Martin und Mike Rosales gegründet wurde. Beide kommen nicht ursprünglich aus der Tabakindustrie, kennen sich nach einigen Jahren in diesem Bereih hervorragend aus und sind bekannt dafür, dass sie nur beste Rohstoffe verwenden. Das kann ab und an zur Folge haben, dass manche Serien mal nicht oder nicht vollständig vertreten sind, denn beide sagen, dass sie lieber keine Zigarre verkaufen, bevor es eine schlechte ist. Finden wir gut. Man muss dabei sagen, manche Blends sind etwas eigenwillig, aber durchaus sehr gerlungen. Von mittelkräftigen bis hin zu sehr starken Zigarren ist praktisch alles vertreten. Die Wunderlust von Roma Craft ist eine der eher seltenen Serien, zumindest global betrachtet, denn sie wird nur in Deustchland, was möglicherweise ab der "geheimen" Einlage liegt ;-) Deckblatt und Umblatt stammen und Brasilien, bzw. Indonesien. Weitere Zigarren von RomaCraft finden Sie hier. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,06 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 6 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Geheim Herkunft Deckblatt Brasilien Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Oscar Valladares McFly Toro
Oscar Valladares Oscar Valladares McFly Toro Ab €13,90
Oscar Valladares ist ein Honduraner, der zunächst bei Rocky Patel  beschäftigt war. 2014 machte er sich mit einer eigenen Farm und eigener Fabrik selbstständig und produziert seither sehr erfolgreich Zigarren unter eigenem Namen. Die meisten Zigarre von Oscar Valladares sind sehr farbenfroh gestaltet und sind im Durchschnitt eher leicht und unkompliziert. Oscar bleibt, nachdem erst mit der 2019 erschienenen Superfly den Sprung in die 1970er gewagt hat, dem Thema treu und reist nun "Zurück in die Zukunft", also in die 1980er Jahre. Die wirklich gelungene Hologrammoptik der Kiste und auch der Bauchbinden macht das Gesamtbild rund. Das Kistedesign wirkt in Natura jedoch deutlich eindruvcksvoller als auf Fotos. Das mexikanische Deckblatt bringt eine intensive Süße mit sich, die für den Autor von Halfwheel wie "Pizzasauce" schmeckt. Klingt schonmal vielversprechend oder? Dazu kommen Erde, Leder und eine cremige Nussigkeit. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 75 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Honduras Herkunft Einlage Honduras, Nicaragua, Dom. Rep. Herkunft Deckblatt Mexiko Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
My Father Le Bijou 1922 Toro
My Father My Father Le Bijou 1922 ... Ab €17,20
Don Pepin gilt mittlerweile als einer der besten Zigarrenhersteller in Nicaragua. Um 2003 konnte er nach Erreichen des Rentenalters Kuba verlassen. Statt aber den Ruhestand zu genießen, ließ er sich in Miami und Esteli mit seiner Firma nieder und begann eigene Zigarren zu entwickeln. Das gelang ihm, was diverse Auszeichnungen über die letzten Jahre belegen, mehr als erfolgreich. So konnten zum Beispiel Formate der Flor de las Antillas und der My Father Le Bijou Serien jeweils den ersten Platz im Rennen um die beste Zigarre des Jahres im Cigaraficionado gewinnen. Mittlerweile findet man diverse seiner Serien im deutschen Fachhandel, wozu auch die My Father gehören, die nach der gleichnamigen Fabrik in Nicaragua benannt ist. Sie ist ein wenig peffriger zum Start als die anderen, was sich aber schnell legt um intensiven Röstaromen, Creme und Erde Platz zu machen Die Le Bijou, französisch Juwel, ist eine von den Zigarren aus dem Haus Pepin Garcia, sie schon mit der Auszeichnung "Beste Zigarre des Jahres" ausgezeichnet wurden. Und sie ist auch richtig gut. Intensive Pfeffer-,Karamell- Kaffeenoten sind hier vertreten und machen diese Zigarre so unverwechselbar. Speziell die Toro bietet einen tollen, langen Rauchverlauf.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,06 Rauchdauer in Minuten 75 Stärkeskala 1-10 6 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Perdomo 20th Anniversary Epicure Sun Grown (Toro)
Perdomo Perdomo 20th Anniversary... Ab €11,80
Nick Perdomo gilt als einer der besten Zigarrenmacher in Nicaragua. Diese Serie entstand zum 20 jährigen Jubiläum des Unternehmens 2018 und war dazu gedacht einen Meilenstein zu setzen. Sehr feine Aromen sind hier im Spiel, die durch die 14 Monatige Reifung in ehemaligen Bourbon Fässern zustande kommen. Die Smokes sind intensiv und kräftig. Wie schon bei der 10th Anniversary sind auch hier die Einlagen und Umblätter gleich und lediglich bei den Deckblättern gibt es Variation. Die Sun Grown Variante ist die wohl würzigste im Portfolio, wobei die Toro dennoch sehr ausgeglichen schmeckt. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,22 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 6 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Zino Nicaragua Toro
Zino Zino Nicaragua Toro Ab €8,30
Zino ist eine Marke von Davidoff, die einst als Marke für die USA gegründet wurde, denn man konnte ja aufgrund des Handelsembargos keine kubanischen Davidoff verkaufen. Sie wurde in der Dominikanischen Republik hergestellt und waren aufgrund ihrer leichten und hochwertigen Tabakmischungen sehr beliebt. Um 2020 wurde die Marke allerdings eingestellt um sie 2021 zu re-launchen um primär junge Raucher anzusprechen. Die Zino Nicaragua Zigarren sind ein spannender Blend mit Einlagetabaken aus Honduras, Nicaragua und der Dominikanischen Republik. Das nicaraguanische Umblatt und das ecuadorianische Deckblatt vervollständigen diese mittelkräftige Melange. Sie bietet deutliche Aromen von Zedernholz, Kaffee und frischen Gewürzen. Das Endergebnis ist somit geprägt von einer intensiven nicaraguanische Würze mit einer zusätzlichen Cremigkeit aus den dominikanischen Tabaken. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,06 Rauchdauer in Minuten 75 Stärkeskala 1-10 3 Herkunft Dominikanische Republik Herkunft Einlage Dominikanische Republik, Honduras, Nicaragua Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Plasencia Cosecha 149 Toro (auslaufender Artikel)
Plasencia Plasencia Cosecha 149 To... Ab €14,50
Plasencia dürfte wohl der weltweit größte Hersteller handgerollter Zigarren sein. Groß wurde er mit seinem Standort in Esteli, Nicaragua, aber mittlerweile betreibt er auch eine Fabrik in Danli, Honduras. Auch als Tabakpflanzer sind die Plasencias schon seit vielen Jahren im Geschäft, aber eine erste eigene Zigarre unter eigenem Namen brachte man erst 2011 auf den Markt. Seitdem ist das Portfolio deutlich gewachsen und wird von den Rauchern begeistert angenommen. Es begann mit der Reserva Original, gefolgt von der 1889 Serie, welche einen guten und sehr preisattraktiven Einstieg in die Marke bietet. Der ganz große Wurf kam aber erst ab 2016, als man die Alma Serie begann. Alma ist spanisch für Seele und genau die steckt auch in den Tabaken die für die verschiedenen Linien verwendet wird. Ab 2018 führte man die Cosecha Serie ein, die Tabake aus einem ganz bestimmten Erntejahr enthält und nur dann produziert wird, wenn man die Ernte für geeignet hält. Erstmals entstand mit der Cosecha 149 ein Plasecia-eigener Blend nur aus honduranischen Tabaken, welcher übrigens sehr gelungen ist. Er hat immer wieder recht herbe, aber harmonische Anklänge von Biterschokolade, Erde und Würze.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 14,24 Durchmesser in cm 2,06 Rauchdauer in Minuten 75 Stärkeskala 1-10 5 Herkunft Honduras Herkunft Einlage Honduras Herkunft Deckblatt Honduras Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Leonel Asia Edition Year of the Dragon 2024 (Toro)
Leonel Leonel Asia Edition Year... Ab €16,90
Leonel ist die Eigenmarke unseres Händlerkollegen Paul Bugge Cigars aus Villingen Schwenningen, der diese aber deutschlandweit vertreibt. Zwar verrät man uns nicht, in welcher Fabrik sie hergestellt werden, aber bei Bugge kann man davon ausgehen, dass diese nur in der besten Qualität herstellt. Über die Jahre ist die Marke, die aus Serien wie der Classic oder Rare besteht, zu einer festen Größe in Deutschlands Humidoren gewachsen. Immer wieder gesellen sich auch limitierte Auflagen dazu, die regelmäßig sehr gute Bewertungen erhalten. Die Asia Edition nimmt dieses Jahr erstmals Bezug auf ein chinesisches Tierkreiszeichen, welches in 2023 der Drache ist. Optisch und auch geschmacklich hat man es geschafft, diese Thema perfekt aufzugreifen. Die Zigarren sind sehr intensiv, obwohl nur mild-mittelkräftig und vollständig aus nicaraguanischen Tabaken hergestellt. Nur 2000 Kisten wurden von dieser Sorte hergestellt. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Foundation Charter Oak Maduro Toro
Foundation Cigars Foundation Charter Oak M... Ab €9,50
Foundation Cigars ist ursprünglich mit Drew Estate verbunden gewesen, bzw. der Markeninhaber Nicolas Mellilo, der bis 2014 gearbeitet hat und sich wie sein früherer Drew Estate Kollege Steve Saka (Dunbarton) 2015 mit der eigenen Marke selbstständig gemacht hat. Seitdem konnte er einige Erfolge feiern, z.B. dass einige seiner Zigarren wie die Olmec oder die Tabernacle einen wahren Hype auslösten. Seit 2022 hat Mellilo endlich mit Schuster Cigars einen Vertriebspartner in Deutschland gefunden und mit uns einen dankbaren Händler ;-) Und wer es kräftig und röstig mag, seien die Zigarren von Drew Estate und Dunbarton and Herz gelegt. Die Charter Oak Serie ist eine von drei Foundation Serien, die es zum Start nun nach Deutschland geschafft haben. Die Charter Oak Maduro ist die originale Variante, die später durch die Connecticut ergänzt wurde, welche wir ebenfalls führen und eine Hommage an die ursprünglich in Connecticut dichten Eichenwälder und Tabakindustrie sein soll. In Diesem Fall handelt es sich aber um ein US Connecticut Bradleafs. Sämtliche Einlagetabake stammen aus Niaragua. Diese Serie wird in Nicaragua in der berühmten Tabacalera Fernandez hergestellt. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 5 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Maria Mancini Robusto Larga (Toro)
Maria Mancini Maria Mancini Robusto La... Ab €6,00
Maria Mancini ist die honduranische Eigenmarke unsers Zulieferers und Importeurs Schuster aus Bünde. In Thomas Manns Werk "Der Zauberberg" ist sie die Lieblingszigarre des Protagonisten Hans Castorp. Somit ist sie eine Hommage von Schuster an Mann, wobei es Maria Mancini tatsächlich gab, sie war im 17. Jahrhundert die Geliebte des französischen Sonnenkönigs Ludwig XIV. Sie haben ein gefälliges holzig-nussiges Geschmacksprofil, welches immer wieder auch Röstaromen durchdringen lässt. Im Großen und ganzen sind sie sehr Anfängerfreundlich und verzeihen auch mal kleine Fehler. Die Robusto Larga dürfte als die am einfachsten zu rauchende Zigarre der Serie sein, sodass wir sie besonders für Anfänger empfehlen. Neben Maria Mancini produziert Schuster in Nicaragua noch eine weitere Eigenmarke, die Casa de Torres, welche eine sehr beliebte, einsteigerfreundliche Zigarre in die Welt der Nicaraguanischen Zigarren bietet. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,20 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Honduras Herkunft Einlage Honduras Herkunft Deckblatt Honduras Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Cavalier Geneve Inner Circle Toro
Cavalier de Geneve Cavalier Geneve Inner Ci... Ab €11,50
Mit dieser Zigarre hat Cavalier Genève ein neues Kapitel aufgeschlagen, denn sie unterscheidet sich deutlich von den bisherigen Serien. So besteht die Inner Circle aus Tabaken, die das Unternehmen noch nie zuvor verwendet hat. Während das beeindruckend ölige Jalapa-Deckblatt aus Nicaragua für reichhaltige Aromen sorgt, setzt das hondurianische Umblatt aus dem Jamastran-Tal leicht süße, cremige Akzente. Die Einlagemischung kombiniert Tabake aus vier verschiedenen Ländern: Dominikanischer Piloto, Broadleaf aus Jamastran / Honduras sowie Tabake aus Jalapa / Nicaragua und Pennsylvania / USA verleihen der Zigarre ein vielschichtiges, komplexes Geschmacksprofil.Erhältlich ist die Cavalier Genève Inner Circle in den Formaten Robusto Grande und Toro, wobei jede Kiste 24 Zigarren enthält. Die Kernaromen von Haselnuss, Holz und Leder werden zu Beginn von einer gewissen Erdigkeit und einer subtilen Süße begleitet, die nach und nach durch eine leichte Würze ersetzt wird. Salzige und mineralische Akzente kommen im Rauchverlauf ebenso hinzu wie Pfeffer, balsamische Kräuternoten und eine sich steigernde Cremigkeit. Aficionados können außerdem Nuancen von Heu und Himbeeren herausschmecken. Die Aromenvielfalt ist vielschichtig und komplex, aber zugleich fein und strukturiert, so dass auch Zigarreneinsteiger nicht überfordert werden. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 75 Stärkeskala 1-10 5 Herkunft Honduras Herkunft Einlage Dominikanische Repubik, Honduras, Nicaragua, USA Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Drew Estate Undercrown Maduro Toro
Drew Estate Drew Estate Undercrown M... Ab €9,30
Drew Estate ist ein Hersteller aus Nicaragua, der auf den früheren Tabakhändler Jonathan Drew zurückgeht, der Mitte der 90er Jahre den Plan hatte eine eigene Zigarre herzustellen. Er flog nach Nicaragua und traf dort vor allem auf verschlossene Türen. Irgendwann traf er aber auf die richtige Person, die ihm zur heutigen Bekanntheit verhalfen. Heute betreibt Drew Estate, die vor wenigen Jahren von Swisher aufgekauft wurden, die größte Fabrik der Welt, die La Gran Fabrica in Esteli. Bekanntheit erlangte Drew Estate zunächst in den USA mit dort populären Serien wie ACID, Larutan oder vor allem der Liga Privada. Vor allem mit den Liga Privada hat Drew Estate einige Reputation erlangt und auch die Roller mochten diesen Blend offenbar, denn immer wieder verschwanden Teile der Produktion aus unerklärlichen Gründen während der Arbeit ;-) Es sei ihnen gegönnt, doch ging das für die Firma auf Dauer ins Geld. Man entwickelte auf Basis des Liga Privada Blends also die Undercrown Serie, welche aus günstigeren Tabaken zusammengesetzt ist, die aber zumindest geschmacklich einige ähnlichkeiten aufweist. Diese Sorte, vor allem die Undercrown Maduro, hat sich zum Topseller entwickelt.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 75 Stärkeskala 1-10 5 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, Honduras, USA Herkunft Deckblatt Mexiko Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Capitol Premium Nicaragua Gala Gran Toro
Capitol Capitol Premium Nicaragu... Ab €12,50
Die Zigarren von Capitol beginnen weich und cremig, dazu werden dann noch leicht erdige Noten geliefert, die mit etwas Süße unterlegt sind. Im mittleren Drittel wird die Herkunft der Zigarren unverkennbar: Zunehmend würziger und erdiger, kommt dann im dritten und letzten Drittel noch etwas Zeder hinzu. Alle Bestandteile dieser drei Vitolas stammen aus Nicaragua. Capitol wird ab 2024 von der 5th Avenue Products importiert, die auch Habanos und Zigarren von VegaFina nach Deutschland bringen.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,5 Durchmesser in cm 2,22 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Camacho Nicaragua Toro
Camacho Camacho Nicaragua Toro Ab €10,50
Die Nicaragua ist die neuste innerhalb der Camacho Gruppe, einer Zigarrenserie, die gezielt ein jüngeres Publikum ansprechen soll. Camacho wurde ursprünglich von Christian Luis Euroa gegründet und später an Davidoff verkauft. Das Design wurde überarbeitet, ebenso die Blends. Die Nicaragua Serie sind übrigens keine Puros: Das Deckblatt kommt aus Ecuador, das Umblatt aus Honduras und die Einlagetabake aus der Dominikanischen Republik und aus Nicaragua. Zusammen ergibt das eine cremige, süßliche und unkomplizierte Zigarre. Alle Zigarren von Camacho finden Sie hier Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 75 Stärkeskala 1-10 5 Herkunft Honduras Herkunft Einlage Honduras, Dominikanische Repubilik, Nicaragua Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
De Los Reyes (Saga) - Golden Age Yamasa Gran Toro
SAGA De Los Reyes (Saga) - Go... Ab €18,00
Saga ist eine Zigarrenmarke der Familie Reyes aus der Dominikanischen Republik, die 2014 gegründet wurde. Tatsächlich ist die Familie Reyes aber bereits seit 160 im Tabakgeschäft aktiv und das höchst erfolgreich für eine eher kleine Firma. Wir hatten auf der Intertabac 2023 das Vergnügen mit Nirka Reyes, der Tochter des Firmeninhabers, Augusto Reyes, zu sprechen, die damals auf der Suche nach einem Importeur für Deutschland waren. Sie stellte uns mit größter Leichenschaft ihre Zigarren vor uns gab uns einige Muster mit, die auch uns überzeugen konnten. Wenig später stellte sich heraus, dass Kleinagel neuer Importeur werden würde und so freuen wir uns nun, im Mai 2023 diese herausragenden Zigarren präsentieren zu können, die nicht nur durch einen besonderen Geschmack überzeugen, sondern auch ein wunderschönes Kistendesign haben. Die Golden Age Yamasa wurde auf der PCA 2023 neu vorgestellt und viele Aficiondaos dürften nun hellhörig werden. Denn Yamasatabak wird sonst ausschließlich für die Yamasa Serie von Davidoff verwendet. Und genau dort bezieht die Familie Reyes auch ihren Tabak für diese zigarre her. Monica Kelner, die Tocher des berühmten Davidoff Masterblenders Henke Kelner, hat ihnen diesen seltenen Tabak verkauft. Jede SAGA Yamasa enthält also diesen ungewöhnlichen Tabak fürs Deckblatt, sowie weitere Komponenten, die zusammen mit den leider nicht näher beschriebenen Tabaken ein tolles, würzig-harmonisches Aromenbild ergeben.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,00 Durchmesser in cm 1,87 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 6 Herkunft Dominikanische Republik Herkunft Einlage Herkunft Deckblatt Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
My Father The Judge Toro Fino
My Father My Father The Judge Toro... Ab €17,70
2003 konnte er nach Erreichen des Rentenalters Kuba verlassen. Statt aber den Ruhestand zu genießen, ließ er sich in Miami und Esteli mit seiner Firma nieder und begann eigene Zigarren zu entwickeln. Das gelang ihm, was diverse Auszeichnungen über die letzten Jahre belegen, mehr als erfolgreich. So konnten zum Beispiel Formate der Flor de las Antillas und der My Father Le Bijou Serien jeweils den ersten Platz im Rennen um die beste Zigarre des Jahres im Cigaraficionado gewinnen. Mittlerweile findet man diverse seiner Serien im deutschen Fachhandel, wozu auch die My Father gehören, die nach der gleichnamigen Fabrik in Nicaragua benannt ist. Sie ist ein wenig peffriger zum Start als die anderen, was sich aber schnell legt um intensiven Röstaromen, Creme und Erde Platz zu machen Zur My Father The Judge lohnt es sich auf jeden Fall noch ein paar Worte zu verlieren, denn sie ist einer der jüngeren Neukrationen des Herstellers. Mittelkräftig und untypisch kaum pfeffrig geht's los. Es folgt Karamell, Creme, Holz, Erde und eine ordentliche Portion Komplexität, was den Aromenwechsel betrifft.2017 wurde sie durch das Cigar Journal zur Zigarre des Jahres gekührt.   Die Toro Fino zeichnet sich durch unheimlich feine Aromen aus. Sie ist ist der Brenndauer etwas länger als die Grand Toro der the Judge Serie und kommt minimal kräftiger daher. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,23 Durchmesser in cm 2,22 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 6 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Davidoff Maduro Toro Limited Release 2024
Davidoff Davidoff Maduro Toro Lim... Ab €54,00
EINE WAHRE MADURO BESTEHT AUS ZEIT – DENN ZEIT SCHAFFT GESCHMACK Die neue Davidoff Maduro Limited Release in den Formaten Toro, Robusto und Short Corona ist der Nachfolger der Davidoff Maduro von 2008 mit einem weiterentwickelten Blend, der dem erfahrenen Aficionado ein ausgewogeneres und nuancierteres Geschmacksprofil bietet. Den Master Blendern von Davidoff ist es gelungen, eine vollmundige Zigarre mittlerer Intensität zu kreieren - eine Kombination, die sehr geschätzt wird. Um die typischen süßen Noten einer echten Maduro zu kreieren, hat Davidoff 16 Monate Fermentation und 2 Jahre Reifung in den Tabak dieser Zigarre investiert. Alle Formate sind in ein dunkles ecuadorianisches Deckblatt der Blattstufe Corte #7 gewickelt. Dieses Blatt wächst im oberen Teil der Tabakpflanze, wo es dasmeiste Sonnenlicht abbekommt und dadurch eine dickere Struktur entwickelt. Ein Blatt dieser Qualität benötigt deutlich mehr Zeit, um auf natürliche Weise zu fermentieren. Deshalb hat Davidoff die Fermentationszeit des Deckblatts der Maduro verdoppelt, um einen natürlichen, dem Blatt angepassten Temperaturanstieg im Fermentationsstapel zu erzeugen. Die Hitze sorgt schließlich für den süßeren, feineren und aromareicheren Geschmack der Maduro. GESCHMACKSPROFIL – EINFACH MEHR MADURODer Blend aus Tabaken aus Ecuador, Mexiko und der Dominikanischen Republik bietet die typische Gaumenstimulation einer echten Maduro-Zigarre. Insbesondere der deutliche Einfluss des ecuadorianischen Deckblattes sorgt für ein süßlich-cremiges Geschmackserlebnis. Der Auftakt der Maduro ist von einer dominierenden Süße geprägt, die von tiefen Noten dunkler Schokolade eingeleitet und von einer Cremigkeit begleitet wird. Nuss- und Trockenfruchtnoten runden das erste Drittel ab.Im mittleren Teil gewinnen süße Honigaromen die Oberhand. Ergänzende, aber nie aufdringliche Eichenholznoten ziehen die Aufmerksamkeit auf sich, während die anhaltende Cremigkeit den Genuss untermauert. Im großen Finale der Zigarre weicht die vorherrschende Süße einem würzigeren Geschmack. Dominante Noten von gerösteten Nüssen und Aromen von Erde und weißem Pfeffer sorgen für Dynamik undrunden dieses unterhaltsame Geschmackserlebnis ab.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,23 Durchmesser in cm 2,06 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 3 Herkunft Dominikanische Repubik Herkunft Einlage Dominikanische Repubik, Mexiko Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Flor de las Antillas Maduro Toro
My Father Flor de las Antillas Mad... Ab €12,00
Don Pepin gilt mittlerweile als einer der besten Zigarrenhersteller in Nicaragua. Um 2003 konnte er nach Erreichen des Rentenalters Kuba verlassen. Statt aber den Ruhestand zu genießen, ließ er sich in Miami und Esteli mit seiner Firma nieder und begann eigene Zigarren zu entwickeln. Das gelang ihm, was diverse Auszeichnungen über die letzten Jahre belegen, mehr als erfolgreich. So konnten zum Beispiel Formate der Flor de las Antillas und der My Father Le Bijou Serien jeweils den ersten Platz im Rennen um die beste Zigarre des Jahres im Cigaraficionado gewinnen. Eine seiner ersten eigenen Serien war die Original Blue, welche zu den stärkeren in seinem Portfolio gehört. Sie zeichnet sich, wie übriges viele Zigarren seiner Firma durch viel Pfeffer zu beginn aus und herbe-würzige Erdaromen. Sie sind auch insgesamt etwas kräftiger einzustufen.Die Flor de las Antillas Serie ist wieder etwas anders, etwas leichter, aber ähnlich in der Aromatik. Der auffälligste Unterschied zur Original Blue ist aber, dass diese Zigarren Box Pressed sind und somit andere Rauchkanäle besitzen als runde Zigarren. Die Toro wurde vor einigen Jahren sogar als beste Zigarre des Jahres ausgezeichnet. Die Maduro Serie der Flor de las Antillas verwendet die gleichen EInlagetabake wie die klassische Serie. Der Unterschied liegt im Deckblatt, welches besonders lange fermentiert wurde, also ein Madurodeckblatt ist, und so eine ordentliche Portion Süße mit sich bringt. Darüber hinaus sind die Formate nicht identisch mit denen der Sun Grown Variante, denn hier gibt es Petit Robusto, Corona und ebenfalls einen Toro.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,06 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 5 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Oliva Serie V Melanio Double Toro
Oliva Oliva Serie V Melanio Do... Ab €21,20
2003 in Betrieb genommen, die 2021 um eine zweite ergänzt wurde und welche Oliva auch zu einem der größten Hersteller Nicaraguas macht. Weitere Marken wie NUB oder die noch recht junge Marke Aliados komplettieren das Portfolio.Die Serie V ist nach der Melanio die Top Serie der Marke, die wir in mehreren Formaten führen. Sie wird wie die O Serie zwar vollständig aus Nicaraguanischen Tabaken hergestellt, diese sind aber nochmal eine deutliche Stufe hochwertiger. Sehr dominante Aromen sind Schokolade und Kaffee, die von einer Prise Pfeffer abgerundet werden. Über die Jahre wurde die V Serie in Magazinen wie dem Cigaraficionado immer wieder sehr positiv mit bis zu 94 Punkten je nach Format bewertet. Die Melanio Serie ist nochmal eine deutliche Qualitätsstufe über der regulären V Serie, sie ist weicher, cremiger, süßlicher und "saftiger". Die Double Toro ist eigentlich eher ein 6x60 Gordo Format und war eigentlich eine exclusiv für unsere Kollegen von der Cigarworld importierte Sorte. Offenbar hat sich der neue Importeur aber dazu entschlossen, sie an alle anderen Händler freizugeben. Heute wird Oliva von Vandermarliere Cigar Family nach Deutschland importiert, die unter anderem auch verantwortlich für den Import von Plasencia sind, die wir ebenfalls breit führen. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,38 Rauchdauer in Minuten 90 Stärkeskala 1-10 5 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Parcero Toro
Parcero Parcero Toro Ab €5,70
Parcero bedeutet im Spanischen so viel wie "guter Freund". Diese Zigarre, welche als Eigenmarke des Importeurs Arnold Andre 2021 an den Start gegangen ist, soll genau diese Freundschaft feiern. Parcero enhält Mexikanischen San Andres als Deckblatt und Umblatt, US Pennsylvania und Dominikanischen Criollo Tabak, sowie Brasil in der Einlage, welche zusammen einen leichten, harmonischen und süsslich-cremigen Blend ergeben. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 2 Herkunft Dominikanische Republik Herkunft Einlage Dominikanische Republik, USA, Brasilien Herkunft Deckblatt Mexiko Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Parcero Brasil Toro
Parcero Parcero Brasil Toro Ab €5,90
Parcero bedeutet im Spanischen so viel wie "guter Freund". Diese Zigarre, welche als Eigenmarke des Importeurs Arnold Andre 2021 an den Start gegangen ist, soll genau diese Freundschaft feiern. Parcero Brasil enhält brasilianischen Mata Fina Tabak, US Pennsylvania und Dominikanischen Criollo Tabak, sowie Mexikanischen Tabak aus Sumatra Seed, welche zusammen einen leichten, harmonischen und nussig-cremigen Blend ergeben. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 2 Herkunft Dominikanische Republik Herkunft Einlage Dominikanische Republik, USA, Mexiko Herkunft Deckblatt Brasilien Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Rojas Street Tacos Carnitas Toro
Rojas Cigars Rojas Street Tacos Carni... Ab €8,90
  Eine sehr interessante Zigarre, die zunächst eher leicht und grasig im Aroma starten. Und dann legt sie richtig los. Käftig intensiv und absolut aromatisch. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 6 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)