Romeo y Julieta Linea de Oro Hidalgos
Romeo y Julieta Romeo y Julieta Linea de... Ab €63,00
Ob Winston Churchill ein großer Liebhaber der Dramen seines Landsmanns William Shakespeare war? Shakespeares berühmtes Liebespaar Romeo und Julia  stand jedenfalls Pate bei der spanischsprachigen Namensgebung für die Marke Romeo y Julieta. Sie ist eine der ältesten Marken unter den Spitzen-Habanos, die Manufaktur existiert seit 1875. Die Marke wurde während des frühen 20. Jahrhunderts unter der Führung von Don „Pepin“ Rodríguez  weltberühmt, einem talentierten Geschäftsmann, der als einer der ersten die Macht der Zigarrenringe erkannte. Während seiner Glanzzeit wurden nicht weniger als 20.000 verschiedene Zigarrenringe für die Produktion verwendet.Der Blend der Romeo y Julieta Zigarren ist zumeist mittelkräftig, wobei es vor allem mit der Cazadores oder der Exhibicion No. 4 Abweicher nach oben gibt, mit einer ausgewogenen Abstimmung einer Vielzahl an Aromen von aromatisch-fruchtig über nussig und holzig bis zu dunkler Schokolade und kräftigen Röstaromen.Mit der Serie Linea de Oro hat man 2021 eine neue Serie innerhalb der Marke geschaffen, die im Premiumsegment angesiedelt ist und weicher und feiner im Geschmack, aber kräftiger ist, als der Rest der Make.  Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 12,50 Durchmesser in cm 2,26 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 6 Herkunft Cuba Herkunft Einlage Cuba Herkunft Deckblatt Cuba Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Romeo y Julieta Linea de Oro Dianas
Romeo y Julieta Romeo y Julieta Linea de... Ab €61,00
Ob Winston Churchill ein großer Liebhaber der Dramen seines Landsmanns William Shakespeare war? Shakespeares berühmtes Liebespaar Romeo und Julia  stand jedenfalls Pate bei der spanischsprachigen Namensgebung für die Marke Romeo y Julieta. Sie ist eine der ältesten Marken unter den Spitzen-Habanos, die Manufaktur existiert seit 1875. Die Marke wurde während des frühen 20. Jahrhunderts unter der Führung von Don „Pepin“ Rodríguez  weltberühmt, einem talentierten Geschäftsmann, der als einer der ersten die Macht der Zigarrenringe erkannte. Während seiner Glanzzeit wurden nicht weniger als 20.000 verschiedene Zigarrenringe für die Produktion verwendet.Der Blend der Romeo y Julieta Zigarren ist zumeist mittelkräftig, wobei es vor allem mit der Cazadores oder der Exhibicion No. 4 Abweicher nach oben gibt, mit einer ausgewogenen Abstimmung einer Vielzahl an Aromen von aromatisch-fruchtig über nussig und holzig bis zu dunkler Schokolade und kräftigen Röstaromen.Mit der Serie Linea de Oro hat man 2021 eine neue Serie innerhalb der Marke geschaffen, die im Premiumsegment angesiedelt ist und weicher und feiner im Geschmack, aber kräftiger ist, als der Rest der Make.  Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 14,48 Durchmesser in cm 2,06 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 6 Herkunft Cuba Herkunft Einlage Cuba Herkunft Deckblatt Cuba Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Aviator by Principle Envoi
Principle Cigars Aviator by Principle Envoi Ab €13,90
Die Cochon Volant von Principle Cigars hat sich bei uns zu einem wahren Klassiker entwickelt, weil wir sie seit dem ersten Tag in unserem Geschäft führen. Sie hat eine recht spezielle Form, ist kein Prefecto, aber auch kein Robusto, denn sie hat zwar einen Kopf wie eine Robusto, der nach vorne aber breiter wird und damit für eine tolle Evolution im Rauchverlauf führt. Was uns vor allem aufgefallen ist, ist der extrem cremig-weiche Rauch. Etwas süßlich ist er noch dazu. Der Kopf hinter der Marke ist der Amerikaner Darren Cioffi, der uns bereits mehrfach besuchte und viel über seine Zigarren zu berichten wusste. Hergestellt werden sie in der dominikanischen Republik in der Hendrick Kelner Boutique Factory. Dementsprechend sind die jährlichen Produktionsmengen eher gering. Ein Test dieser Zigarre lohnt sich immer.  Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 12,70 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 60 Stärkeskala 1-10 3 Herkunft Dominikanische Republik Herkunft Einlage Dominikanische Republik, Peru Herkunft Deckblatt Dominikanische Repulik Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Flor de Oliva Original Toro
Oliva Flor de Oliva Original Toro Ab €5,60
Oliva gehört heute zu den bekanntesten Herstellern von Zigarren aus Nicaragua, einer Marke, die auf den Kubaner Melanio Oliva zurückgeht und dessen Nachfahren Kuba nach der Revolution verlassen haben. Erst 1994 fand man aber in Nicaragua die finale neue Heimat und begann dort Zigarren zu produzieren. Eine neue Fabrik wurde 2003 in Betrieb genommen, die 2021 um eine zweite ergänzt wurde und welche Oliva auch zu einem der größten Hersteller Nicaraguas macht. Weitere Marken wie NUB oder die noch recht junge Marke Aliados komplettieren das Portfolio. Die Flor de Oliva gibt es in zwei Varianten, nämlich einmal mit einem Connecticut Broadleaf und als zweite mit einem Maduro Deckblatt. Die Connecticut Broadleaf zeichnet sich durch eine relativ leichte Gesamtkomposition aus. Besonders dominiant sind in der Aromatik Creme und eine leichte, holzige Würze. Wir möchten diese Sorte deshalb auch gerne Einsteigern empfehlen, die gerne Nicaragua ausprobieren möchten. Nicht zuletzt empfehlen wir sie auch gerne denjenigen, die gerne die leider eingestellt Plasencia Reserva 1898 Serie mochten. Heute wird Oliva von Vandermarliere Cigar Family nach Deutschland importiert, die unter anderem auch verantwortlich für den Import von Plasencia sind, die wir ebenfalls breit führen.  Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 die in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 3 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua  Herkunft Deckblatt Nicaragua Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Boveda Humidipack 69% 320gr
Boveda Boveda Humidipack 69% 320gr €24,95
Boveda Humidipacks sind 2-Wege-Befeuchter, die Feuchtigkeit abgeben, wenn nötig und sie aufnehmen, wenn die Umgebung zu feucht ist. Dies funktioniert mittels einer Doppelmembran und einer gesättigten Lösung, die aus Salzen und reinem Wasser besteht. Die Salze binden wiederum das Wasser. Somit ist auch ausgeschlossen, dass sich Schimmel im Humidor bildet, denn Boveda Humidipacks halten die Feuchtigkeit perfekt konstant.  In einer völlig luftdichten Umgebung halten Boveda Packs quasi unbegrenzt. Setzen Sie sie in einem Holzhumidor ein, verlieren sie über die zeit die Feuchtigkeit. Sind sie aufgebraucht, werden sie hart und sollten ausgetauscht werden. Bei diesem Produkt erhalten Sie ein komplettes Gebind mit 12 Boveda Humidipacks für den Preis von 11.
Davidoff Grand Cru Diademas Finas Limited Edition
Davidoff Davidoff Grand Cru Diade... Ab €57,00
Nun erscheint das vierte Format aus der Collectors Edition von Davidoff, einer Serie von vier White Band Zigarren, die Anfang 2023 begonnen wurde um die jeweiligen Serien zu feiern. Man entschied sich bei den ersten drei, Signature No. 1, Millennium No. 1 und Aniversario No. 1 für legendäre, aber mittlerweile eingestellte Formate, die sich größter Beliebtheit erfreuten.  Die nun erscheinende Grand Cru Diademas Finas gab es noch nie, sodass sie für die Grand Cru Serie von Davidoff komplett neu ist und auch der Blend ist einzigartig und unterscheidet sich von der regulären Produktion.  Die erste optische Besonderheit ist das Figurado Format, welches einen abwechslungsreichen Rauchverlauf garantiert. Das wirklich besondere ist bei der Diademas Finas aber der Geschmack: Zum ersten Mal hat Davidoff die Noten eines Rive-Droite-Bordeaux, nämlich Zitrusfrucht, dunkle Kirschen und Walnuss, in einer Zigarre vereint. Erreicht wurde dies durch die drei Haupttabake in der Einlage, denn auch ein Bordeaux (die Davidoff Grand Cru Serie ist von den berühmten Chateaus im Bordeaux inspiriert) wird aus mindestens drei verschiedenen Hauptrebsorten gemischt. Darüber hinaus ließ Davidoff einen der Einlagetabake in einem Premier Grand-Cru-Classé Rotweinfass aus Bordeaux reifen – eine Weltneuheit. Der dominikanische San Vicente Seco wartet mit einem feineren Blatt auf, das die Aromen des Rotweinfasses besser aufnimmt und so der Zigarre hilft, den fruchtigen Charakter des Weines perfektwiderzuspiegeln Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 17,20 Durchmesser in cm 2,00 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 3 Herkunft Dominikanische Republik Herkunft Einlage Dominikanische Republik Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
AVO Expressions Limited Edition 2024
AVO AVO Expressions Limited ... Ab €21,00
Avo Uvezian, der Namensgeber für diese Zigarrenmarke liebte die Musik nicht nur, er lebte sie. Ganz in dieser Tradition stehen die jährlich erscheinenden Limitadas von Avo Cigars. Sie entstehen regelmäßig in Zusammenarbeit mit weltbekannten Musikern und auch die Avo Expressions ist da keine Ausnahme. Dieses Jahr steht DJ D-Nice Pate, der einer der ersten und bekanntesten Künstler der in den 1980er Jahren aufblühenden Hip-Hop Szene in New York.   Zigarren von AVO werden ausschließlich im Tabadom von Davidoff hergestellt und zeichnen sich durch allerhöchste Qualität aus. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 16,50 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 6 Herkunft Dominikanische Republik  Herkunft Einlage Dominikanische Republik, Mexiko Herkunft Deckblatt Ecuador Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt) 
Drew Estate Deadwood Tobacco Leather Rose Petit Corona
Drew Estate Drew Estate Deadwood Tob... Ab €7,50
Drew Estate ist ein Hersteller aus Nicaragua, der auf den früheren Tabakhändler Jonathan Drew zurückgeht, der Mitte der 90er Jahre den Plan hatte eine eigene Zigarre herzustellen. Er flog nach Nicaragua und traf dort vor allem auf verschlossene Türen. Irgendwann traf er aber auf die richtige Person, die ihm zur heutigen Bekanntheit verhalfen. Heute betreibt Drew Estate, die vor wenigen Jahren von Swisher aufgekauft wurden, die größte Fabrik der Welt, die La Gran Fabrica in Esteli. Wie mancher vielleicht schon mitbekommen hat, ist die bei uns sehr beliebte Larutan Serie von Drew Estate Anfang 2024 aus rechtlichen Gründen vom Markt genommen worden und mittlerweile auch ausverkauft. Als Ersatz brachte der nationale Importeur Scandinavian Tobacco die Deadwood Collection nach Deutschland. Deadwood Zigarren wurden ursprünglich für ein großes und bekanntes Zigarrengeschäft aus South Dakota, die Deadwood Cigar Company, herausgebracht. Und wie es manchmal so kommt, wurde aus dieser Serie, die eigentlich nur für Deadwood gedacht war, ein landesweiter Erfolg und wurde schließlich in die Dauerproduktion von Drew Estate aufgenommen.  Die Deadwood Collection besteht seit Juni 2024 zunächst aus 3 verschiedenen Zigarren: Fat Bottom Betty Robust und Toro, sowie Leather Rose Petit Corona.  Im Kern sind alle drei Zigarren mehr oder weniger typische Nicaragua Zigarren mit Aromen von Erde, Leder, Pfeffer, Anis usw. Was aber Deadwood Cigars von den anderen unterscheidet ist das gesüßte Deckblatt, welches seine Süße sehr intensiv auf Lippen und Zunge abgibt.  Damit sind sie ein würdiger Nachfolger von Larutan Zigarren, denn auch diese waren vor allem für Freunde süßer Zigarren konzipiert.  Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,20 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, Indonesien Herkunft Deckblatt Brasilien Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Drew Estate Deadwood Tobacco Fat Bottom Betty Toro
Drew Estate Drew Estate Deadwood Tob... Ab €11,50
Drew Estate ist ein Hersteller aus Nicaragua, der auf den früheren Tabakhändler Jonathan Drew zurückgeht, der Mitte der 90er Jahre den Plan hatte eine eigene Zigarre herzustellen. Er flog nach Nicaragua und traf dort vor allem auf verschlossene Türen. Irgendwann traf er aber auf die richtige Person, die ihm zur heutigen Bekanntheit verhalfen. Heute betreibt Drew Estate, die vor wenigen Jahren von Swisher aufgekauft wurden, die größte Fabrik der Welt, die La Gran Fabrica in Esteli. Wie mancher vielleicht schon mitbekommen hat, ist die bei uns sehr beliebte Larutan Serie von Drew Estate Anfang 2024 aus rechtlichen Gründen vom Markt genommen worden und mittlerweile auch ausverkauft. Als Ersatz brachte der nationale Importeur Scandinavian Tobacco die Deadwood Collection nach Deutschland. Deadwood Zigarren wurden ursprünglich für ein großes und bekanntes Zigarrengeschäft aus South Dakota, die Deadwood Cigar Company, herausgebracht. Und wie es manchmal so kommt, wurde aus dieser Serie, die eigentlich nur für Deadwood gedacht war, ein landesweiter Erfolg und wurde schließlich in die Dauerproduktion von Drew Estate aufgenommen.  Die Deadwood Collection besteht seit Juni 2024 zunächst aus 3 verschiedenen Zigarren: Fat Bottom Betty Robust und Toro, sowie Leather Rose Petit Corona.  Im Kern sind alle drei Zigarren mehr oder weniger typische Nicaragua Zigarren mit Aromen von Erde, Leder, Pfeffer, Anis usw. Was aber Deadwood Cigars von den anderen unterscheidet ist das gesüßte Deckblatt, welches seine Süße sehr intensiv auf Lippen und Zunge abgibt.  Damit sind sie ein würdiger Nachfolger von Larutan Zigarren, denn auch diese waren vor allem für Freunde süßer Zigarren konzipiert.  Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,20 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 80 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, Indonesien Herkunft Deckblatt Brasilien Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Drew Estate Deadwood Tobacco Fat Bottom Betty Robusto
Drew Estate Drew Estate Deadwood Tob... Ab €10,50
Drew Estate ist ein Hersteller aus Nicaragua, der auf den früheren Tabakhändler Jonathan Drew zurückgeht, der Mitte der 90er Jahre den Plan hatte eine eigene Zigarre herzustellen. Er flog nach Nicaragua und traf dort vor allem auf verschlossene Türen. Irgendwann traf er aber auf die richtige Person, die ihm zur heutigen Bekanntheit verhalfen. Heute betreibt Drew Estate, die vor wenigen Jahren von Swisher aufgekauft wurden, die größte Fabrik der Welt, die La Gran Fabrica in Esteli. Wie mancher vielleicht schon mitbekommen hat, ist die bei uns sehr beliebte Larutan Serie von Drew Estate Anfang 2024 aus rechtlichen Gründen vom Markt genommen worden und mittlerweile auch ausverkauft. Als Ersatz brachte der nationale Importeur Scandinavian Tobacco die Deadwood Collection nach Deutschland. Deadwood Zigarren wurden ursprünglich für ein großes und bekanntes Zigarrengeschäft aus South Dakota, die Deadwood Cigar Company, herausgebracht. Und wie es manchmal so kommt, wurde aus dieser Serie, die eigentlich nur für Deadwood gedacht war, ein landesweiter Erfolg und wurde schließlich in die Dauerproduktion von Drew Estate aufgenommen.  Die Deadwood Collection besteht seit Juni 2024 zunächst aus 3 verschiedenen Zigarren: Fat Bottom Betty Robust und Toro, sowie Leather Rose Petit Corona.  Im Kern sind alle drei Zigarren mehr oder weniger typische Nicaragua Zigarren mit Aromen von Erde, Leder, Pfeffer, Anis usw. Was aber Deadwood Cigars von den anderen unterscheidet ist das gesüßte Deckblatt, welches seine Süße sehr intensiv auf Lippen und Zunge abgibt.  Damit sind sie ein würdiger Nachfolger von Larutan Zigarren, denn auch diese waren vor allem für Freunde süßer Zigarren konzipiert.  Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 12,70 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 60 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, Indonesien Herkunft Deckblatt Brasilien Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Drew Estate Undercrown 10 Robusto
Drew Estate Drew Estate Undercrown 1... Ab €13,50
Drew Estate ist ein Hersteller aus Nicaragua, der auf den früheren Tabakhändler Jonathan Drew zurückgeht, der Mitte der 90er Jahre den Plan hatte eine eigene Zigarre herzustellen. Er flog nach Nicaragua und traf dort vor allem auf verschlossene Türen. Irgendwann traf er aber auf die richtige Person, die ihm zur heutigen Bekanntheit verhalfen. Heute betreibt Drew Estate, die vor wenigen Jahren von Swisher aufgekauft wurden, die größte Fabrik der Welt, die La Gran Fabrica in Esteli. Besonders bekannt wurden die Zigarren von Drew Estate durch die Top Serie Liga Privada, aber auch durch die kurz danach erschienene Undercrown Serie, die an die Lia Privada angelehnt, aber spürbar günstiger ist. 2021 feierte Drew Estate das 10-Jährige Jubiläum der Undercrown Serien und brachte aus diesem Anlass die Undercrown 10 auf den Markt, die ebenfalls ein mexikanisches San Andres Deckblatt hat. Darunter findet sich ein Connecticut Broadleaf aus dem Connecticut River Valley. Die Einlage besteht aus feinsten Tabaken aus Nicaragua. Zusammen ergibt das ein unglaublich schokoladiges Aroma, welches immer wieder von Floralen Noten untermalt wird. Holz und Erde runden das Geschmacksbild ab. Die Drew Estate Undercrown 10 kommt in schicken 20er Kisten und jede Zigarre ist nochmal einzeln mit einem Band und einer zweiten Banderole verziert.  Die Robusto ist das kürzere Format von beiden, welches sich geschmacklich nicht deutlich von der Toro unterscheidet. Es geht also mehr um individuelle Vorlieben. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 12,70 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 60 Stärkeskala 1-10 5 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, USA Herkunft Deckblatt Mexiko Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Drew Estate Undercrown 10 Toro
Drew Estate Drew Estate Undercrown 1... Ab €14,50
Drew Estate ist ein Hersteller aus Nicaragua, der auf den früheren Tabakhändler Jonathan Drew zurückgeht, der Mitte der 90er Jahre den Plan hatte eine eigene Zigarre herzustellen. Er flog nach Nicaragua und traf dort vor allem auf verschlossene Türen. Irgendwann traf er aber auf die richtige Person, die ihm zur heutigen Bekanntheit verhalfen. Heute betreibt Drew Estate, die vor wenigen Jahren von Swisher aufgekauft wurden, die größte Fabrik der Welt, die La Gran Fabrica in Esteli. Besonders bekannt wurden die Zigarren von Drew Estate durch die Top Serie Liga Privada, aber auch durch die kurz danach erschienene Undercrown Serie, die an die Lia Privada angelehnt, aber spürbar günstiger ist. 2021 feierte Drew Estate das 10-Jährige Jubiläum der Undercrown Serien und brachte aus diesem Anlass die Undercrown 10 auf den Markt, die ebenfalls ein mexikanisches San Andres Deckblatt hat. Darunter findet sich ein Connecticut Broadleaf aus dem Connecticut River Valley. Die Einlage besteht aus feinsten Tabaken aus Nicaragua. Zusammen ergibt das ein unglaublich schokoladiges Aroma, welches immer wieder von Floralen Noten untermalt wird. Holz und Erde runden das Geschmacksbild ab. Die Drew Estate Undercrown 10 kommt in schicken 20er Kisten und jede Zigarre ist nochmal einzeln mit einem Band und einer zweiten Banderole verziert.  Die Toro ist das etwas längere Format von beiden, welches sich geschmacklich nicht wesentlich von der Robusto unterscheidet.  Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 15,24 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 75 Stärkeskala 1-10 5 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, USA Herkunft Deckblatt Mexiko Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Drew Estate Liga Privada No. 9 Flying Pig
Drew Estate Drew Estate Liga Privada... Ab €18,50
Liga Privada ist die Top-Serie von Drew Estate und der Privatblend des damaligen Chefs der Firma, Steve Saka. Eigentlich war nie geplant diese Serie in den Handel zu bringen. Nachdem aber einige Geschäftspartner diese Zigarre geraucht hatten, war der Startschuss gefallen, sie langfristig in größeren Mengen herzustellen. Das Deckblatt ist ein sehr dunkles Connecticut Broadleaf, welches alleine schon recht selten ist. Das Deckblatt ist ein Mata FIna aus Brasilien und der Filler besteht aus 7 verschiedenen Nicaragua Tabaken. Insgesamt ist diese Zigarre kräftig, würzig mit dominanten Röstaromen.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 10,16 Durchmesser in cm 2,38 Rauchdauer in Minuten 50 Stärkeskala 1-10 8 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Brasilien, Nicaragua Herkunft Deckblatt USA Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Romeo y Julieta Linea de Oro Nobles
Romeo y Julieta Romeo y Julieta Linea de... Ab €56,00
Ob Winston Churchill ein großer Liebhaber der Dramen seines Landsmanns William Shakespeare war? Shakespeares berühmtes Liebespaar Romeo und Julia  stand jedenfalls Pate bei der spanischsprachigen Namensgebung für die Marke Romeo y Julieta. Sie ist eine der ältesten Marken unter den Spitzen-Habanos, die Manufaktur existiert seit 1875. Die Marke wurde während des frühen 20. Jahrhunderts unter der Führung von Don „Pepin“ Rodríguez  weltberühmt, einem talentierten Geschäftsmann, der als einer der ersten die Macht der Zigarrenringe erkannte. Während seiner Glanzzeit wurden nicht weniger als 20.000 verschiedene Zigarrenringe für die Produktion verwendet. Der Blend der Romeo y Julieta Zigarren ist zumeist mittelkräftig, wobei es vor allem mit der Cazadores oder der Exhibicion No. 4 Abweicher nach oben gibt, mit einer ausgewogenen Abstimmung einer Vielzahl an Aromen von aromatisch-fruchtig über nussig und holzig bis zu dunkler Schokolade und kräftigen Röstaromen. Mit der Serie Linea de Oro hat man 2021 eine neue Serie innerhalb der Marke geschaffen, die im Premiumsegment angesiedelt ist und weicher und feiner im Geschmack, aber kräftiger ist, als der Rest der Make.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 13,46 Durchmesser in cm 2,22 Rauchdauer in Minuten 70 Stärkeskala 1-10 6 Herkunft Cuba Herkunft Einlage Cuba Herkunft Deckblatt Cuba Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Drew Estate Liga Privada No. 9 Double Corona
Drew Estate Drew Estate Liga Privada... Ab €22,50
Drew Estate hat sich über die Jahre einen unglaublichen Ruf erarbeitet. Der "Gringo" Jonathan Drew hat seine Firma vor etwa 20 Jahren ins Leben gerufen und einen Weltht gelandet. Seine Zigarren sind beliebt und gesucht, ihren Preis wert und vor allem, und das ist das wichtigste, von hervorragender Qualität. Die Liga Privada war eigetilch sein Privatblend. Er rauchte sie am liebsten, aber eben auch seine angestellen Roller, woraus dann ´, ein wenig abgewandelt, die Undercrown Serie entstand. Dennoch: die Ligas sind kräftig, würzig und leicht süßlich. Das mögen auch wir ;-)   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 17,78 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 90 Stärkeskala 1-10 8 Herkunft Nicaragua Herkunft Einlage Nicaragua, Honduras, Brasilien Herkunft Deckblatt USA Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Guantanamera Seleccion
Guantanamera Guantanamera Seleccion €24,25
Diese Zusammenstellung von Guantanamera ist eine schöne Möglichkeit die Marke einmal kennenzulernen. Leichter Kubatabak macht diese Zigarren zu einem einfachen Einstieg in die Welt der Habanos
Partagas Serie D No. 6
Partagas Partagas Serie D No. 6 Ab €13,60
Boxingdate offene Kiste: EBO OCT20 Boxivgdate 5er Dose: Boxivgdate volle Kiste: ENE22 Keine Marke ist so eng mit Kubas Hauptstadt verbunden wie Partagás. Durch die Lage der Tabakmanufaktur mitten im Herzen der Hauptstadt ist die enge Verbundenheit von Havanna und Partagás gemeinsam gewachsen und nach gut 170 Jahren untrennbar. Der große Patron Don Jaime  Partagás gab der Manufaktur wie auch den Habanos den Namen – seit 1845! Havanna-Kenner wissen um die Nähe der Manufaktur Partagás  zum Capitol, die nur einen Steinwurf entfernt in der bekannten Calle Industria Número 520 liegt. Das beeindruckende Gebäude dokumentiert auf sehr anschauliche Weise, wie lange Kubas und besonders Havannas Geschichte schon vom Tabakanbau geprägt wird. Die Zigarren der Marke Partagás  werden in einer umfangreichen Auswahl gefertigt. Darunter finden sich wahre Klassiker wie die Lusitania, die 8-9-8  oder die Serie D No.4. Letztere ist eine Robusto, die einst Teil des legendären Partagás-Alphabets in den 1930er Jahren gewesen ist. In der jüngeren Vergangenheit entstand daraus die Linie "Serie" mit den Formaten D No.4, D No.5, D No.6, E No.2 und P No.2. Diese Zigarren sollten in keinem Humidor fehlen!Die typische Partagás-Mischung besteht aus einer Auswahl von Einlage- und Umblättern aus der weltbesten Tabakanbauzone Vuelta Abajo, deren Geschmack unverwechselbar ist. Partagás-Habanos sind für ihr schweres, erdiges Aroma bekannt. Die D6 hat den gleichen würzig-intensiven Blend wie die No. 4 und No. 5, sodass sich die Zigarren nur in der Länge unterscheiden. Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 8,89 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 30 Stärkeskala 1-10 7 Herkunft Cuba Herkunft Einlage Cuba Herkunft Deckblatt Cuba Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
H. Upmann Magnum 54 (max. 3 Stock pro Person)
H.Upmann H. Upmann Magnum 54 (max... Ab €19,40
Offene Kiste: Geschlossene Kiste: Hermann Upmann  war ein Bankier aus Deutschland, der kubanische Zigarren so sehr liebte, dass er 1844 nach Havanna umsiedelte, wo er fortan als Bankier und Zigarrenhersteller tätig war. Seine Bank musste kurz nach 1920 geschlossen werden, aber seine Zigarren leben als exzellentes Beispiel für eine Habano von leichtem bis mittelkräftigem Geschmack weiter. Garant für den Erfolg Upmanns war sein Bestreben, ausschließlich erstklassige Qualität zu liefern. Die H.Upmann -Habanos waren bekannt für ihre Verpackung in edlen Kisten aus dem Holz spanischer Zedern zusammen mit einer Garantieerklärung und der Unterschrift Hermann Upmanns – die Produktion fand und findet in Havanna statt. Der Siegeszug der Havanna Mitte des 19. Jahrhunderts verhalf der Marke zu dauerhafter Präsenz. Hermann Upmann gehörte bald zu den fünf Besitzern mit den größten Zigarrenfabriken auf Kuba, die sich zur Havana Brand Association  zusammenschlossen, um sich besser vor Fälschungen zu schützen. Die Zusammenlegung von Bankhaus und Zigarrenfabrik verlief allerdings wenig glücklich und zog mehrere Besitzerwechsel nach sich, doch die Qualität stimmte stets und die etablierte Marke blieb erhalten. Dazu haben sicher auch die vielen Goldmedaillen beigetragen, die die Manufaktur auf bedeutenden Ausstellungen weltweit erhielt. Die Beliebtheit der leichten bis mittelkräftigen Longfiller der Marke ist bis heute ungebrochen. Die Zigarren von Upmann zeichnen sich durch ein vor allem cremig-holziges Aroma mit leichten Mineralien aus. Wenn sie etwas älter werden, kommt oftmals noch ein leiches Honigaroma dazu. Die Magnum 54 ist das jüngste, erst 2016 eingeführte Format der Magnum Serie und hat es aus dem Stand heraus geschafft, die Herzen der Aficionados zu erobern. Sie trifft mit ihrem 54er Ringmaß auch genau den Zeitgeist, der größere Ringmaße wünscht.   Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 12,00 Durchmesser in cm 2,14 Rauchdauer in Minuten 65 Stärkeskala 1-10 4 Herkunft Cuba Herkunft Einlage Cuba Herkunft Deckblatt Cuba Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)
Partagas Serie D. No. 4 (max. 4 Stück pro Person)
Partagas Partagas Serie D. No. 4 ... Ab €19,50
Boxingdate Offene Kiste:  Volle 25er Kiste(n):  10er Kisten: Keine Marke ist so eng mit Kubas Hauptstadt verbunden wie Partagás. Durch die Lage der Tabakmanufaktur mitten im Herzen der Hauptstadt ist die enge Verbundenheit von Havanna und Partagás gemeinsam gewachsen und nach gut 170 Jahren untrennbar. Der große Patron Don Jaime  Partagás gab der Manufaktur wie auch den Habanos den Namen – seit 1845! Havanna-Kenner wissen um die Nähe der Manufaktur Partagás  zum Capitol, die nur einen Steinwurf entfernt in der bekannten Calle Industria Número 520 liegt. Das beeindruckende Gebäude dokumentiert auf sehr anschauliche Weise, wie lange Kubas und besonders Havannas Geschichte schon vom Tabakanbau geprägt wird. Die Zigarren der Marke Partagás  werden in einer umfangreichen Auswahl gefertigt. Darunter finden sich wahre Klassiker wie die Lusitania, die 8-9-8  oder die Serie D No.4. Letztere ist eine Robusto, die einst Teil des legendären Partagás-Alphabets in den 1930er Jahren gewesen ist. In der jüngeren Vergangenheit entstand daraus die Linie "Serie" mit den Formaten D No.4, D No.5, D No.6, E No.2 und P No.2. Diese Zigarren sollten in keinem Humidor fehlen!Die typische Partagás-Mischung besteht aus einer Auswahl von Einlage- und Umblättern aus der weltbesten Tabakanbauzone Vuelta Abajo, deren Geschmack unverwechselbar ist. Partagás-Habanos sind für ihr schweres, erdiges Aroma bekannt. Die E2 kommt den meisten Rauchern etwas leichter vor, weil sie einserseits einen etwas leichteren Blend als die anderen Partagas hat und andererseits aufgrund des größeren Ringmaßes Nützliche Informationen zur Zigarre Länge in cm 12,70 Durchmesser in cm 1,98 Rauchdauer in Minuten 60 Stärkeskala 1-10 7 Herkunft Cuba Herkunft Einlage Cuba Herkunft Deckblatt Cuba Herstellungsart Totalmente a Mano (Handhergestellt)